Milch für babys

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Chrissi2811, 11. April 2003.

  1. Hallo an alle,
    meine kleine hat heute das Novalac S als milchnahrung empfohlen bekommen,ist das teuer?bekomme ich das in apotheken? und macht das gut satt sie ist 19 wochen und 7500 gramm????


    danke im voraus für Antworten
    Chrissi :-D
     
  2. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Chrissi,
    gerade bin ich etwas überfragt, es kann aber sehr gut sein, daß man es in einer Apotheke bekommt. Ich werde noch mal nachforschen, was es genau ist.
    Liebe grüsse Leonie
     
  3. Hallo Leonie,
    hast du denn schon nachgeforscht, würde mich auch interessieren! Meine Recherche hat Folgendes ergeben:
    Novalac ist von der Firma Zambon und es gibt folgende Sorten:

    Novalac 1+2 (wahrscheinlich die ganz normale Anfangs- bzw. Folgemilch)
    Novalac BK 1+2 (bei Blähungen und Koliken)
    Novalac S 1+2 (andscheinend gegen Spucken)
    Novalac V 1+2 (gegen Verstopfung)
    Novalac H 1+2 (konnte ich nicht raus finden wofür, vielleicht HA-Milch???)
    Novalac D (bei Durchfall)

    Finde es toll das es Endlich was gibt, wo es auch immer 1ser und 2er Nahrung gibt! Die Frage ist wie gut diese Nahrungen sind. Im Internet habe ich absolut nichts darüber gefunden, ausser Online Apotheken, wo ich die Sorten her habe. Weisst du mehr?
     
  4. Hallo,
    ich habe nun endlich was gefunden und zwar die Französische Seite (man kann als Sprache auch Englisch auswählen).

    http://www.novalac.com
     
  5. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    da die Produktreihe recht neu in Deutschland ist, habe ich bis jetzt noch nichts herausbekommnen, ich versuche es nach den Ostertagen noch mal.
    Lieben Gruß Leonie
     
  6. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Sooo,
    nach längerer Recherche habe ich folgendes herausgefunden:
    Novalac S enthält nicht wie andere Babynahrungen Johannisbrotkernmehl zum Andicken, sondern Maisstärke. Diese Zusammensetzung läßt die Milch erst im Magen aufquellen und nicht schon in der Flasche, so daß die Speikinder die Milch besser vertragen sollten. Medikamente sind nicht enthalten. Der Hersteller schickt mir (zumindest wurde es mir versprochen) bald eine Informationsbroschüre zu, diese ist momentan allerdings vergriffen, deshalb möchte ich bitten, falls noch Fragen bestehen sich noch mal zu melden, damit es bei mir nicht in Vergessenheit gerät.
    Liebe Grüsse Leonie
     
  7. Hallo Leonie,
    weil ich versuche, Chrissi zu raten interessiert es mich auch. Hast Du was mitgekriegt ist Novalac S eine Pre oder eine 1er?
    Danke
    Petra
     
  8. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Petra,
    das habe ich mit dem Herrn von Zambon (gerade den Namen vergessen) leider nicht besprochen, so wie es für mich aussieht ist die 1 aber natürlich definitionsgemäß - da ja Maisstärke zugesetzt ist - einer 1er, der Unterschied ist ja, daß Premilch so dünnflüssig ist wie Muttermilch und dementsprechend kein Verdickungsmittlel beigesetzt ist. Geegnet ist sie auf jeden Fall für Säuglinge von 4 bis 6 Monaten zur alleinigen Ernährung .
    Liebe Grüsse Leonie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...