Meint Ihr das das was ist? (klimagerät)

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von GeeSabse, 23. Mai 2004.

  1. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sabrina,

    meiner Meinung nach, ist das ein Luftbefeuchter

    LG Silly
     
  2. Ja da ist ja alles in einem Gerät drinn nur das gleichzeitig auch noch die Luft befeuchtet und gereinigt wird.

    Der Airjet ist nicht ausschließlich auf die reine Luftkühlung im Sommer ausgerichtet;
    nun können die Räume auch im Winter mit ein und demselben Gerät beheizt werden. Die Kühl- / Heizfunktion kann schnell und problemlos mit einem am Gerät befindlichen Hebel umgestellt werden.

    Grüssle :)
     
  3. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Ist die Frage, wofür du es hauptsächlich willst.

    Als Luftbefeuchter? Ok
    Zum Heizen? Ok, braucht aber ne Menge Strom
    Zum Kühlen? Fehlanzeige. Nur in ganz kleinen Räumen mit trockener Luft bringt das etwas Kühlung. 60 Watt Kühlleistung sind lächerlich wenig.

    Übrigens habe ich solche ähnlichen Klimageräte in Baumärkten schon günstiger gesehen.

    Gruss,

    Steffi
     
  4. Hallo Steffi !

    Hauptsächlich zum kühlen und zum Luftbefeuchten . Ich möchte hier im Sommer ja auch nicht in einem Kühlschranck wohnen, lediglich die Temperatur unter 20 Grad in der Wohnung halten.Unsere Wohnung ist ja nicht so gross ca. 55 m2 und wir bräuchten es nur fürs Wohnzimmer. Und ab und an fürs Kinderzimmer. Was mir auch an dem Gerät gefällt ist das es die Luft reinigt, und das kein lästiger Schlauch den man aus dem Fenster hängen müsste dabei ist.

    Grüssle :)
     
  5. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hmm.. kann ich verstehen. Meine Wohnung ist auch sehr klein und unser Schlafraum ist direkt unterm Dach. Im letzten Sommer hatten wir dort kuschelige 38 Grad :o :heul:

    Lass dich doch mal im Baumarkt beraten. Mir wurde damals von einem sehr netten Menschen erklärt, dass damit mehr als 2-3 Grad weniger nicht machbar sind. Und das auch wirklich nur in ganz kleinen Räumen.

    Viel Erfolg!

    Liebe Grüsse,

    Steffi
     
  6. Naja habs jetzt mal bestellt und wenns nix ist wirds wieder zurückgeschickt.
    Baumarkt habe ich auch schon geguckt aber da sind meist die blöden Schläuche dabei oder zu teuer.

    Grüssle :)
     
  7. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Ich kann Dir nur raten: Lass die Finger davon und spar das Geld. Wir haben uns im letzten Sommer auch so ein Teil gekauft, um das Kinderzimmer ein paar Grad runterzukühlen. Das Zimmer war 9 qm groß und das Gerät schaffte in 3 Stunden 0,5 Grad. Dazu war es sehr laut, so dass es für nachts also erst recht nichts gewesen wäre. Wenn Du deine Wohnung kühler willst, brauchst Du ein richtiges Klimagerät mit einem Abluftschlauch nach draußen. Solche Geräte kosten einiges mehr.

    Wir haben unser Gerät übrigens am nächsten Tag zurückgebracht. Der Baumarkt hat es zähneknirschend wieder zurückgenommen und uns den Kaufpreis erstattet.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...