Meine Schwester schon wieder... hilfe

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von anne1903, 19. August 2004.

  1. anne1903

    anne1903 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Norge
    :winke:

    ich weiss nicht so recht ob´s hier her gehört aber es hat mit der Ernährung zu tun...
    Undzwar der Kleine von meiner Schwester ist jetzt 14. Wochen alt. Er ist ein Frühchen gewesen. ( 6. Wochen vor ET )
    Laut Hebi und KIA hat er aber eine gute Gewichtsentwicklung...
    Jetzt hat Ihre Schwimu sie mit zum "Besprechen" genommen. :???: Weil er ja immer so quengelig ist. Die Dame hat jetzt gesagt das er unter Blähungen leidet :???: Und sie ihm jetzt schon Karottenbrei geben soll ( mit Traubenzucker :o )
    Sie hat ihn bis jetzt noch gestillt und wenn die Mumi nicht gereicht hat hat sie zugefüttert... Ich hab ihr dann gesagt das das viel zu früh ist für Beikost und sie meinte dann nur wir leben ja auch noch. Wir haben auch früh Beikost bekommen. Damals 8-O
    Hab ihr dann noch gesagt das Karotten auch Verstopfungen hervorrufen kann, und sie lieber auch noch mal mit dem KIA sprechen soll ob das ok ist... Ich könnt mich manchmal so über ihre Dickköpfigkeit aufregen :???:
    Oder lieg ich mit meiner Einstellung falsch ?

    Ich hoffe es ist nicht zu wirr geschrieben.
     
  2. anne1903

    anne1903 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Norge
    :winke:

    ich weiss nicht so recht ob´s hier her gehört aber es hat mit der Ernährung zu tun...
    Undzwar der Kleine von meiner Schwester ist jetzt 14. Wochen alt. Er ist ein Frühchen gewesen. ( 6. Wochen vor ET )
    Laut Hebi und KIA hat er aber eine gute Gewichtsentwicklung...
    Jetzt hat Ihre Schwimu sie mit zum "Besprechen" genommen. :???: Weil er ja immer so quengelig ist. Die Dame hat jetzt gesagt das er unter Blähungen leidet :???: Und sie ihm jetzt schon Karottenbrei geben soll ( mit Traubenzucker :o )
    Sie hat ihn bis jetzt noch gestillt und wenn die Mumi nicht gereicht hat hat sie zugefüttert... Ich hab ihr dann gesagt das das viel zu früh ist für Beikost und sie meinte dann nur wir leben ja auch noch. Wir haben auch früh Beikost bekommen. Damals 8-O
    Hab ihr dann noch gesagt das Karotten auch Verstopfungen hervorrufen kann, und sie lieber auch noch mal mit dem KIA sprechen soll ob das ok ist... Ich könnt mich manchmal so über ihre Dickköpfigkeit aufregen :???:
    Oder lieg ich mit meiner Einstellung falsch ?

    Ich hoffe es ist nicht zu wirr geschrieben.
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo anne,

    den satz versteh ich nicht? :eek: :)

    du kannst deiner schwester sagen, wenn sie möchte, dass der kleine noch mehr unter bauchweh leidet und noch quengeliger wird, kann sie ihm gerne karotten mit traubenzucker geben. am besten noch aus der flasche, damits auch bloß nicht anverdaut im magen ankommt :eek: (achtung, das war ironisch!)

    empfiehl ihr utes seite.

    oder du druckst ihr folgende seiten aus
    http://www.babyernaehrung.de/blaehungen.htm

    liebe grüße
    kim
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo anne,

    den satz versteh ich nicht? :eek: :)

    du kannst deiner schwester sagen, wenn sie möchte, dass der kleine noch mehr unter bauchweh leidet und noch quengeliger wird, kann sie ihm gerne karotten mit traubenzucker geben. am besten noch aus der flasche, damits auch bloß nicht anverdaut im magen ankommt :eek: (achtung, das war ironisch!)

    empfiehl ihr utes seite.

    oder du druckst ihr folgende seiten aus
    http://www.babyernaehrung.de/blaehungen.htm

    liebe grüße
    kim
     
  5. anne1903

    anne1903 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Norge
    Ja dieses "Besprechen" versteh ich auch nicht so richtig... :eek: Das soll so´ne Art Wahrsagerin ( Hexe ? ) sein... Die guckt sich die Leute an und sagt denen warum das und jenes haben... :eek:
    Ja ich hab ihr ja gesagt das er davon nochmehr Bauchweh kriegen kann... Aber sie glaub mir nicht... :???:
     
  6. anne1903

    anne1903 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Norge
    Ja dieses "Besprechen" versteh ich auch nicht so richtig... :eek: Das soll so´ne Art Wahrsagerin ( Hexe ? ) sein... Die guckt sich die Leute an und sagt denen warum das und jenes haben... :eek:
    Ja ich hab ihr ja gesagt das er davon nochmehr Bauchweh kriegen kann... Aber sie glaub mir nicht... :???:
     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo anne,

    du willst mir nicht allen ernstes erzählen, dass deine schwester eine wahrsagerin über das wohlergehen ihres babys entscheiden lässt? 8O

    vielleicht bekommst du sie ja doch dazu bewegt, sich hier einmal umzusehen... oder vom kinderarzt beraten zu lassen?

    das wäre klasse. eine zweite meinung einholen sozusagen :cool:
    druck ihr zumindest mal die tipps aus, damits dem wurm vielleicht schonmal ein bisschen besser geht.

    liebe grüße
    kim
     
  8. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo anne,

    du willst mir nicht allen ernstes erzählen, dass deine schwester eine wahrsagerin über das wohlergehen ihres babys entscheiden lässt? 8O

    vielleicht bekommst du sie ja doch dazu bewegt, sich hier einmal umzusehen... oder vom kinderarzt beraten zu lassen?

    das wäre klasse. eine zweite meinung einholen sozusagen :cool:
    druck ihr zumindest mal die tipps aus, damits dem wurm vielleicht schonmal ein bisschen besser geht.

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...