Meine säugende Katze mag nix fressen!

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von La Bimme, 19. Mai 2009.

  1. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Seit einer Woche hat unsere Katze kleine Miezchen.
    Vor dem Wurf hat sie gefressen wie ein Scheunendrescher, am liebsten Dosenfutter.

    Danach musste ich ihren Appetit erstmal wieder wecken mit frischem Hühnchen, und einige Tage fraß sie gut, Hühnchen und Dose.

    Vorgestern kaufte ich wieder Hühnchen, einen Teil für mich, einen Teil für sie am gleichen Abend, den sie sich gleich hinterhalf (das durchwachsene, sehnige), und einen Teil davon für den Tag drauf, den ich im Kühlschrank aufhob.

    Am Tag (=gestern) drauf mochte sie es aber nciht, auch kein Dosenfutter.
    Erneuert: Fehlanzeige.

    Heute zwang sie sich ein Klekschen Dosenfutter rein, aber nciht viel. Eher nahm sie Trockenfutter, was sonst eigentlich die zweite Wahl ist.

    Neue Dose aufgemacht, darunter allerdings Entwurmunsgkur gemischt (mag es ihr nicht ins Maul spritzen, dann lieber unters Futter), und sie fraß wieder kaum was.

    Ist sie nun einfach verwöhnt?
    Kann ich die harte Linie fahren, d.h. gibt nix anderes? (Gibt ja wirklich nix anderes...)
    Aber sie muss ja auch vier Junge versorgen...

    Habt Ihr Ideen?
     
  2. Six-Pack

    Six-Pack Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kennt sowieso Niemand
    AW: Meine säugende Katze mag nix fressen!

    Vielleicht ist es ihr auf Dauer auch zu eintönig, so immer Huhn.

    Stillende Katzen brauchen viel Eiweiß.

    Versuche es doch mal mit rohem Fleisch '(Rindergulasch), Quark, Hüttenkase.

    Und wieg bitte die Welpen täglich. Solange die Kleinen zwischen 20-40gr am Tag zunehmen, ist alles im grünen Bereich.

    Und wenn eure "Mami" z.zt lieber Trofu mag, dann stell ihr halt das hin.

    Sie wird schon wissen, was ihr aktuell am Besten tut.

    Du kannst ihr auch mal Kittenfutter und/oder Aufzuchtsmilch anbieten.

    Viel Erfolg weiterhin.

    LG,
    Berrit


    P.S: Fotos :heilisch:
     
  3. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Meine säugende Katze mag nix fressen!

    Hätte mir das einer vorher gesagt, dass ich ein Buffet anrichten muss! :umfall:

    Frisches Rundfleisch mochte sie nicht, weder mit untergemischter Wurmkur noch ohne. Lieber ging sie ans Trockenfutter! :piebts:

    Das Ding ist:
    Sie hat das ja alles sonst gefressen! Nix ging über Dosenfutter!
    Aber nun nur ganz frisch aus der Dose (die sie natürlich nicht ganz schafft) und sobald es ein paar Stunden im Kühlschrank gestanden hat, geht nix mehr. So pinnschietrig war sie sonst nicht! Schlechter als Trockenfutter kann es doch nicht sein?

    Vielleicht jagt sie ja schon wieder.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. stillende katze hat zuviel trockenfutter gefressen

Die Seite wird geladen...