meine Pustebacke

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von ilselottikulle, 10. August 2005.

  1. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :steam:
    Ich kann es nicht mehr hören.

    Irgendwie meint jeder, der Charlottchen zum ersten Mal sieht, sagen zu müssen: "Oh, das ist ja ein kleines Dickerchen " oder
    "Was für ein Wonneproppen",
    "Dir schmeckts wohl !",
    "Die hat aber keinen Mangel!",
    "Du hast aber ein paar Backen!"

    Neulich in der Stadt ging ein Ehepaar schräg hinter uns, da hörte ich, wie die Frau zu ihrem Gatten sprach: "Was für ein schönes dickes Baby."

    Mein Kinderarzt (schon so lange er praktiziert, und das ist seeehr lange) :"Na, du hast ja gar keinen Hals."

    Ich mag es nicht mehr hören.

    Sie ist nun mal kein zartes Häschen, hat Pausbacken und stramme Beinchen und Ärmchen. Sie isst halt immer auf und hat immer Appetit (*auf Holz klopf*). Sie kriegt nicht mehr zu essen, als empfohlen.
    Sie ist auch noch nicht ausserhalb der "zulässigen" Gewichtstoleranz.

    Dafür ist sie ein sehr fröhliches, meistens gut gelauntes, pflegeleichtes Baby. Sie ist aktiv, neugierig und kann die Nase krausziehen wie kein anders Kind, wenn sie lacht. :)

    Eigentlich bringt mich so leicht nix aus der Fassung, aber IRGENDWANN nerven einen bestimmte Sätze.

    Danke, dass ich das hier sagen darf.
     
  2. katinka1

    katinka1 PUSCHENMAMI

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Homepage:
    ach,da würd ich gar net so hin hören,meine waren auch pumelchen,alle drei...und nu sind sie genau richtig.ich kann dich aber verstehen,bei meiner kleinsten hat mich das auch heftig gestört!!!
     
  3. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.489
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    Hallo Susanne,

    ich kann Dich sehr gut verstehen.
    Carolin war auch immer seeeeehhhhr propper.
    Wir durften uns dann auch immer so Sprüche anhören. Man versucht irgendwie drüber zu stehen, aber ganz so spurlos geht's nicht vorbei. Irgendwann sagte dann sogar die KiÄ, dass sie wahrscheinlich später ein Kanditat für eine Diät bei ihr sei :verdutz:
    Mit 6 Monaten hat sie bereits knappe 10 Kilo gewogen und heute mit 20 Monaten wiegt sie ca. 12 Kilo und ist wieder total im Rahmen :prima:
    Als sie anfing zu laufen hat sich das von alleine reguliert. Man konnte fast zusehen, wie sie wieder düner wurde.

    Laß Dich also von so blöden Sprüchen nicht verunsichern. Das kann sich von heute auf morgen wieder ändern.
    Außerdem fand ich es auch sehr beruhigend zu wissen, dass sie was zuzusetzen hat, wenn sie mal krank wird.

    Liebe Grüße
    Daniela
     
  4. Hallo,

    das kenne ich auch, unser hat auch nicht mehr gegessen als die empfohlenen Mengen und er hatte auch dicke Pausbacken, dicke Beinchen und Ärmchen. Seitdemm er krabbelt und rumtoben kann geht es aber einigermassen. Wir haben auch sehr oft gehört "Bist Du ein Wonneproppen" oder "na der ist aber gut im Futter was?". Hab dann immer gesagt "ne der isst nicht mehr als andere Kinder auch". Ich fand das auch immer zum kotzen ehrlich gesagt. Nur weil ein Baby oder Kinder "dicker" ist als andere heißt es doch nicht immer gleich das es mehr isst oder? Ehrlich gesagt finde ich es gut wenn an einem Kind oder eher gesagt Baby was dran ist, ist doch nur Babyspeck und der geht weg. Also.....sollte jemand wieder so was zu Dir sagen dann lächle einfach nur und denk Dir Deinen Teil. Wenn Du denen was sagst glauben die es eh nicht. :)

    Lieben Gruß
    Brinchen
     
  5. Hallöchen,

    tja, bei mir ist es genau umgekehrt....

    Ich weiß nicht wie oft ich in den letzten 2 1/2 Jahren gefragt worden bin, ob Lilli ein Frühchen wäre???

    So klein und zierlich. Kriegt Sie auch genug zu essen??? :bruddel:

    Ich kann es auch nicht mehr hören.

    Solidarische Grüße
    von Mel
     
  6. katinka1

    katinka1 PUSCHENMAMI

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Homepage:
    oh ja,das is ja fast noch schlimmer...
     
  7. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    genau solche sprüche kenne ich auch.. das ist auch mega nervig.. weil man sich vorkommt wie eine schlechte mama.. grummel..

    lg steffi
     
  8. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Eben. Als ob man sein Kind mit Absicht "fett füttert" oder ihm nix zu essen geben würde.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...