Meine Oma haßt Lena :-(

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mamavis, 7. Januar 2006.

  1. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Sowie wir bei meiner Oma kommen motzt sie Lena an. Beispiel gestern: Lena und Lisa sitzen im Flur und spielen. Lena wühlt in der Spielkiste und die Oma kommt dazu, brüllt: Jetzt sei ja lieb sonst kommste unten ins Hühnerhaus ganz alleine. Guck mal wie lieb die Lisa spielt!!!
    Beispiel heute: Lena hat sich Wasser übergekipt, Oma meint sie hätte in die Hose gemacht, lacht Lena aus und sagt: Wenn Du Dich nciht benimmst: DA IST DIE TÜR!
    Hab ich Lena genommen und bin diese rausgegangen.

    Okay, ich weiß ja das die Oma es nicht leicht hat seit Opa tot ist ( er starb am 28.12.05) aber das gibts doch gar nicht oder?!
    Lena ist für ihr Alter sehr groß und sehr weit entwickelt, sodas man schnell dazu neigt ihr mehr abzuverlangen als eigetnlich gut wäre für sie.

    Jetzt sagt nicht: Dann geh nicht mehr zur Oma. Das geht nicht. Meine Mama wohnt da nach wie vor und Lena WILL alle beide Besuchen. Mir geht das unglaublich auf den zeiger das IMMER nur Lena anschiß bekommt. Sie muß dazu nichtmal was anstellen. Da kriegt sie Schläge angedroht, gedroht sie würde rausgeschmissen usw.
    Noch ein beispiel: Wir haben bei Oma Mittag gegessen. Oma stellt die Pfanne aufn Tisch und sagt zur Lena: FASS MAL AN!!! Sag ich: Was soll das denn? Oma: Da merkt sie mal das es heiß ist! Sag ich: Das weiß Lena und deswegen muß sie sich hier keine Brandwunden zufügen.

    Noch ein beispiel (sorry das sind alles so Brüller wo mir eceht nix mehr einfällt): Lena wollte gerne ein Rock anziehen. Okay hab ich gemacht, natürlich mit Strumpfhose. Da fragt die Oma mich: Wieso ziehst Du dem Kind bei dem Wetter nen Rock an? Sag ich: Weil sie es sooo gerne wollte. Sagt die Oma: Ach, hat das Kind auch schon nen eigenen Willen? (als ob ich ein Idiot wäre zu glauben mein Kind habe keinen eigenen WIllen). Sag ich: natürlich hat sie den, sie ist ja schließlich ein kleiner Mensch!

    Ich weiß auch das Mädchen in den Augen meiner Oma nix wert sind, daher werden die Enkel und Urenkel weit besser behandelt.

    ABer ich weiß einfach nicht wie ich vereinbaren soll das Lena immer dort hin will und letztlich doch nur wieder angeschissen wird. Wenns nach MIR ginge würd ich nicht mehr hingehen...
     
  2. AW: Meine Oma haßt Lena :-(

    katja, das liest sich furchtbar!

    für mich gäbe es keinen einzigen grund mehr, mit lena dorthin zugehen. ich kann es gar nicht glauben, daß deine tochter da noch hingehen möchte.

    wenn die oma sich ändert und zurückhält, gerne, aber so nicht, wo sind wir denn?

    lieben gruß, annew
     
  3. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Meine Oma haßt Lena :-(

    :bruddel: ist ja kaum vorstellbar, ne, ehrlich gesagt mich würde da auch keiner mehr sehen - sorry, ist meine Meinung.

    Den Kontakt zu Deiner Mutter kannst Du bestimmt auch anders halten.. oder?
     
  4. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Meine Oma haßt Lena :-(

    Ich würde da auch nicht mehr hinwollen und den Kontakt zu Deiner Mama den kann man doch sicher anderweitig fortsetzen aber Deiner Oma ich finde es ist echt der Hammer:bruddel:
     
  5. AW: Meine Oma haßt Lena :-(

    Mensch das liest sich wirklich nicht schön. Ich würde da nach einem offenen Gespräch (ohne Kinder wenn es möglich ist) auch nicht mehr hingehen, bzw. den Kontakt zur Oma wirklich extrem einschränken. Sicher ist der Verlust ihres Mannes schwer, rechtfertigt meiner Meinung nach aber auf keinen Fall so ein Verhalten gegenüber deiner Tochter.
     
  6. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Meine Oma haßt Lena :-(

    Katja, Du mußt Dein Kind vor dieser Frau schützen!:achtung: Ich wäre schon gegangen als das mit der Pfanne passierte....

    Ich würde beim nächsten Mal eine ganz klare Ansage an die Oma machen- wenn sie sich nicht zurücknimmt, sieht sie Euch nicht mehr! Fertig!
    Sagt denn Deine Mutter nichts dazu?!

    Lena spürt die Ablehnung der Oma im Moment wohl noch nicht richtig, aber das wird sich ändern, wenn sie größer wird. Und dann?

    Deine Mutter kann Euch doch sicher besuchen kommen, oder nicht?

    Liebe Grüße
     
  7. AW: Meine Oma haßt Lena :-(

    Nein Besuchen geht leider nicht, da meine Oma seit dem Tod vom Opa nicht mehr alleine sein möchte...
     
  8. AW: Meine Oma haßt Lena :-(

    Hallo Katja,

    ich würd sagen, Deine Oma hat Euch gut im Griff.

    Ich verstehe sie auch, wenn ihr Mann gerade mal ein paar Tage tot ist, ist das schwer zu verarbeiten. Ich kenn das von meiner Oma her.

    Sie hat aber ihre Wut und Traurigkeit nie an Justin ausgelassen.

    Kann es irgendwie sein, dass Dein Opa ein besonderes Verhältnis zu Lena hatte?
    Und weil es so besonders war, wird sie durch Lena an ihn erinnert?

    Ob sie nun allein bleiben will oder nicht - da muss sie irgendwann durch. Sie kann Deine Mama doch nicht einsperren.

    Und Lena musst Du vor ihr schützen. Das kann ja nicht sein, wie sie mit dem Mäuschen umgeht.

    Hast Du schon mal ALLEIN mit ihr gesprochen? Ihr gesagt, was Dich stört? Und dass sie Lena nicht immer angreifen soll?

    Ich würd ihr einfach "drohen" dass ihr nicht mehr kommt und wenn ihr das egal ist, das auch durchziehen.

    LG
    Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...