Meine kleine Nichte

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von sunflower99, 13. November 2002.

  1. Hallo Mami´s und auch Ute :D ,

    jetzt muß cih mal was fragen, wegen meiner Nichte, 17 Monate alt.

    Also die Kleine mag im Moment absolut nichts essen. Habe es gestern mitbekommen. Sie ißt zwei-drei Löffelchen und dann ist schluß mit lustig. Sie schiebt das Essen dann immer wieder mit der Zunge raus und verzieht das Gesicht. Bei weitern Versuchen fängt sie an zu brüllen.

    Nun muß ich dazu sagen, das sie zwischendrin dann immer was bekommt-Süßes, Kekse... .

    Jetzt möchte ich gerne wissen, was die Kleine alles essen darf und, wie man ihr das "normale" Essen beibringen kann.
    Achja, sie ist auch noch ein wenig "kaufaul"


    Vielen Dank
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Anja,

    am besten druckst Du deiner Verwandten die Kleinkind-Kost Seiten aus. Dann kann sie die idealen Pläne nachlesen und umsetzen. Kinder sind in dieser Zeit essenstechnisch oft schwierig und anstrengend.

    Süßigkeiten sollten komplett gestrichen werden!

    Grüßle Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...