Mein Klavier...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von christine, 7. November 2005.

  1. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    ...ist wieder neu gestimmt und klingt so klasse, daß ich eben erst mal ne dreiviertel Stunde spielen mußte, nachdem der Mensch weg war.

    Der ist soo nett und macht das super. Ich hab ein altes Grotrian Steinweg, das Innenleben so super erhalten, schneeweiße Tastatur und das ganze hat schon den zweiten Weltkrieg überlebt. Der Klavierstimmer ist immer so begeistert von dem Instrument, hat selber auch dort gelernt und kennt sich aus.

    Letztes Jahr habe ich die Tastatur und das ganze Innenteil restaurieren lassen und es war eine richtig gute Entscheidung, die Tasten ließen sich gleich mal viel besser und feiner anschlagen, die Abstände stimmen wieder überein und soweiter. Ich kam mir vor, als hätte ich ein neues Klavier bekommen.

    Er war jetzt nach eineinhalb Jahren wieder da und fand sein Werk immer noch gut. Es verstimmt sich auch nicht wirklich über die Zeit hält super die Lage, und dennoch ist es gleich, wie wenn man ein Glockenspiel hört....einfach hmmmm

    trallala

    christine
     
  2. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    Schööööööööööööön! oich müßt meines auch endlich mal wieder Stimmen lassen. Aber so richtig komme ich gar nicht mehr zum spielen und nach zwei Umzügen, darf der Stimmer sicher 3 mal kommen um noch mal nachzustimmen. Wenn das nur ncih timmer so teuer wäre.....

    LG
    Claudia
     
  3. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Aber es lohnt sich wirklich. Es ist gut für das Klavier, damit es sich nicht verzieht. Meine Oma hat es jahrzehntelang immer wieder machen lassen, obwohl nur ab und zu jemand drauf gespielt hat und ich mache es etwa alle 1-2 Jahre. Und ich profitiere jetzt davon und bin echt froh, daß ich es erben durfte!

    christine
     
  4. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Ich habe gerade Vorgestern mit einem Klavierstimmer hier in der Nähe telefoniert, weil ich meins jetzt auch mal wieder stimmen lassen möchte/muss. Aber der gute Mann ist so ausgebucht, dass es bis Ende Januar dauert, bis er endlich einen freien Termin hat. ... Da muss ich dann halt warten!

    Liebe Grüße

    Rosi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...