Mein Kind ist ein Neger, deswegen darf es nicht....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von nil, 14. Januar 2006.

  1. nil

    nil

    ...in die Schule????????

    Hallo!

    entschuldigt für die Wortwahl,aber ich war gestern bei einer guten Freundin und ihre Nachbarin lebt sehr alternativ,kein Fernseher,alles Öko etc...soweit alles gut,jedem das seine ist ja auch eine nette Person, als ich mich nach ihr erkundigte und dem Kleinen meinte meine Freundin,das ihr Sohn ca. 12 Jahre alt nicht die Schule besuchen würde,sie hätte es durchbekommen,das er keine Schule besucht,..die Begründung wäre :"Mein Sohn ist ein Neger,und wird gehänselt,..." So hätte sie sich ihr gegenüber ausgedrückt, somit ist er zuhause.Obwohl meine Freundin zu ihr öfters meinte,das auch Soziales Umfeld wichtig ist und so, verneinte sie das mit dem Argument,das ihr Kind das nicht brauche,..ja und sie meint,der kleine wäre total gebildet, kann lesen rechnen und alles,er würde manchmal zum spielen kommen,..

    :piebts: Sagt mal?Habt ihr schon mal sowas gehört,es besteht doch in Deutschland "SCHULPFLICHT" egal wie?
    :winke:
     
  2. AW: Mein Kind ist ein Neger, deswegen darf es nicht....

    Naja, die Begründung is echt der Hammer, aber in manchen Fällen stimmen die Behörden zu, dass die Kinder zu Hause unterrichtet werden, aber dass is normalerweise ein langer Kampf mit den Behörden.
    Die Begründung find ich trotzdem den Hammer. Das is doch Käse, sonst würde doch keiner der ausländischer Abstammung ist, sein Kind in die Schule schicken, he dann wären die Schulen fast leer, bis auf ein paar einzelne Kinder, die wirklich "rein" deutsche Eltern haben (wie langweilig wär das denn?)!
    Ich finde jedes Kind hat ein Recht darauf, andere Kulturen und Lebensweisen kennenzulernen und das funktioniert nur, wenn es mit anderen Kinder Kontakt hat, sei es in der Schule im Kindergarten oder sonst wo!
     
  3. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    AW: Mein Kind ist ein Neger, deswegen darf es nicht....

    :entsetzt:
    Das habe ich noch nie (zum.in Deutschland) gehört.
    Ist die Mutter Lehrerin o.s.
    Weiß echt nicht, ob das geht.
    Aber eines weiß ich, ich find es verantwortungslos.
    Wie kann man sein Kind so abschirmen?
    Wenn es dann mal studiert o.ä. wird er auf die Masse losgelassen und ist
    im sozialen Bereich kein bißchen gefestigt..Sorry, aber das ist echt das letzte...
    :ochne:
     
  4. nil

    nil

    AW: Mein Kind ist ein Neger, deswegen darf es nicht....

    Ehrlich gesagt,ist mir das sogar fremd,das es bestimmte Gründe dafür geben muss,das in Deutschland die kinder auch zuhause unterrichtet werden können,ok bei Popstars,Schausteller etc...kann ich das ja verstehen,nur muss das kind denn nicht zur Schule?Es besteht doch Schulpflicht, was ist das dann für eine Ausnahme dann?Also ich finde es schade um das kind ehrlich gesagt,,....
     
  5. nil

    nil

    AW: Mein Kind ist ein Neger, deswegen darf es nicht....

    also soweit ich weiss,kommt sie aus einer gutbürgerlichen reichen Familie und ist Sozialpädagogin mit Diplom und nochwas war da, und sie hat sich da durchgeboxt,kann sein das sie vielleicht aufgrund ihres WErdegangs und Familie es leichter hatte,aber sie ist der festen Überzeugung meinte meine Freundin,mit mir wollte sie das Thema nicht weiter auslassen sich,..ich glaube er war noch nie auf einer Schule,soweit ich es weiss,...sie unterrichtet ihn selbst oder holt lehrer!Dumm ist er nicht,...aber keine kinder,nur die kinder meiner freundin,...
     
  6. AW: Mein Kind ist ein Neger, deswegen darf es nicht....

    Naja, es gibt immer irgendwelche Gesetzeslücken, durch die man mit viel Bürokratie schlüpfen kann, dann unterrichten die Eltern eben die Kinder zu Hause. Aber ich find das net toll, man nimmt den Kinder doch einfach etwas weg, man drängt ihnen den EIGENEN Willen auf, die Kinder übernehmen die Meinung! Irgendwann muss das Kind dann mal auf eigene Faust sich im Leben gegen andere behaupten, aber was is, wenn es da nie gelernt hat, weil es einfach abgeschirmt wurde! Wie ja cecafu schon sagte!
    Ich find das ne schreckliche Vorstellung!
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mein Kind ist ein Neger, deswegen darf es nicht....

    wenn das wirklich so ist - was ich mir ehrlich nicht vorstellen kann - dann schäme ich mir hiermit öffentlich für meinen Berufsstand.
    Gerade eine SP sollte wissen, wie wichtig der Kontakt zur Peer-Group ist.
     
  8. nil

    nil

    AW: Mein Kind ist ein Neger, deswegen darf es nicht....

    doch es ist möglich ich habe gestern nochmal die Freundin angerufen und mit ihr über Den Jungen gepsrochen, er war gerade bei ihr und spielte mit den Jungs von ihr,...es geht schon wenn man kann,...ich habe das auch zum ersten Mal gehört!Dachte es gibt immer Schulpflicht egal wie?Wie man sieht Ausnahmen bestätigen die Regel,aber das sie mit dieser Begründung das geschafft hat`?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...