Mein Kind in der Messe

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Juli, 2. November 2010.

  1. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    und Mama schämt sich in Grund und Boden.

    Da nun gestern ein Feiertag war, hat meine Tochter beschlossen, dass man dann ja auch in die Messe gehen sollte.

    So weit so gut.

    Mal vom Hampeln abgesehen ging auch alles gut, bis dann die hl. Kommunion kam.

    So stand man in der Schlange, ging im Gänsmarsch vor, das Kind schön vor sich festgehalten. Beim Pasor angekommen macht dieser ihr das Kreuzzeichen mit samt der Hostie in der Hand vor der Nase.

    Es kam was kommen musste und Madame wollte diese Hostie haben und schwubs griff sie danach. Der arme Pastor schaute mich völlig entsetzt an, wich einen Schritt zurück während ich versuchte den Arm des Kindes wieder runter zu buksieren.

    Ich bekam meine Hostie dann noch und musste dann das liebe Kind halb hinter mir herschleifen, weil dieses irgendwie noch immer die Hostie haben wollte.

    Wie peinlich...

    Hoffentlich war ihm das mal eine Lehre, er ist der einzigste Pastor den ich kenne, der den Kindern mit der Hostie das Kreuzzeichen gibt, alle anderen ziehen es vor dem Kind dieses auf die Stirn "aufzumalen"
     
  2. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Mein Kind in der Messe

    hallo,

    schämst du dich wirklich oder hast nur den smiley vergessen? ICH finde das überhaupt nicht peinlich, es sind eben kinder, die im hier udn jetzt leben. und wenn die hostie schon so vor der nase baumelt.....

    alles gute
    riccarda

    ps.: könnte ja auch eine lehreinheit für den pastor gewesen sein ;-)
     
  3. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Mein Kind in der Messe


    Ich hoffe es war eine Lehreinheit.

    Ich wusste in dem Moment nicht ob lauthals anfangen soll zu lachen, oder im Erdboden versinken soll, so wie der Pastor mich angeschaut hat.

    Ja, den Smilie habe ich vergessen.
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Mein Kind in der Messe

    da brauchst Du dich gar nicht schämen. Kinder sind keine gedrillten kleinen Erwachsenen und es ist doch völlig klar dass sie das haben will, wenn man ihr mit dem Ding vor der nase rumfuchtelt.
    der pastor solls mit Humor und Fassung nehmen und die anderen Kirchgänger.... ja diejeinigen die sich aufregen waren wahrscheinlich selber nie Kind :ochne:

    bei uns im Gottesdienst (bin ak) dürfen die Kinder im Altarraum spielen, rumwuseln und müssen sich letztendlich nur halbwegs leis verhalten, damit man noch versteht was gesprochen wird.
    aber niemand verlangt von ihnen dass sie die Kirchen-benimm-regeln einhalten.
     
  5. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Mein Kind in der Messe

    Da lobe ich mir den evangelischen Pfarrer bei der Konfirmation von GGs Nichte - da gab es auch Abendmahl und alle Kinder, die mit nach vorn kamen, bekamen auch eine Oblate, egal wie alt sie waren! :jaja: Wein natürlich nicht, aber das mit der Oblate fand ich echt nett und meine Kinder waren auch mords stolz, dass sie nicht übergangen wurden.

    Ich habe auch schon Familiengottesdienste erlebt, wo die Abendmahlsfeier extra für die Kinder mit Brotstückchen gefeiert wurde - das war auch sehr schön und hat dem ganzen nichts von seiner Feierlichkeit genommen.

    Schämen würde ich mich an Deiner Stelle auch nicht - das war eine ganz normale Reaktion Deines Kindes und vielleicht sollte der Pastor echt mal drüber nachdenken, dass er nächstes Mal nicht mehr mit der Hostie vor einem Kindergesicht rumfuchtelt, wenn er sie dann nicht rausrücken will! ;-)

    LG, Bella :blume:
     
  6. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Mein Kind in der Messe

    Ich finds nicht peinlich.

    Weißt du was wirklich peinlich ist?Wenn dein eigener Papa bei der Konfirmation deiner Tochter beim Abendmahl beherzt in den Brotkorb greift und sich statt ein Stückchen Brot gleich ne ganze Handvoll nimmt :rolleyes: :umfall:
     
  7. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mein Kind in der Messe

    Nun, wenn der Arme Hunger hat...:rolleyes::hahaha:
     
  8. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Mein Kind in der Messe

    :lachen:

    Wie geil ist das denn??
    Ist Dir das echt passiert?
    Ich hätte mich wohl vor Lachen nicht mehr halten können.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...