Mein heutiger Aufreger zum Thema

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Glace, 2. Juli 2007.

  1. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Kinderfreundliches Deutschland

    :bruddel:

    Jaa ich hab 2 von den Nervigen Gören.
    Und Ja die können inzwischen beide Wutanfälle vom feinsten bekommen.
    Nervtötende Kleine Inividuen die keinen Aus oder Unsichtbahr Schalter besitzen....

    Und Jaa es sind Ferien, heißt 3 Wochen am Stück Zuhaussein für das Größere Kind.
    Und ja wenn wir nicht Verhungern wolln muß ich dann mal mit 2 Kindern Einkaufen gehen, so is das...

    War ich also mit den zweien heut Einkaufen, das ging GsD weil die Kinder im ersten Laden Kooperativ warn (ohwunder).
    Im 2. Laden gabs dann Blicke, die bei mir eh schon Abprallen *geübteteroristinbin*
    GsD war der laden auch recht leer.

    Wieder raus, dacht ich, hey heut mal richitg gut weggekommen *schweißvonderstirnwisch*
    Sogar der Regen blieb aus, es fisselte nur als wir im Laden warn.

    Da drängt sich ein Mann von hinten recht nah auf.
    Mag ich ja mal garnicht, so n Körperkontakt mit Fremden.
    Schübselt meinen Großen bei Seite, ohnen nen Ton zu sagen.
    Zieht ihm noch seinen soeben zusammengesteckten Schirm durch´s Gesicht.
    Quetscht sich an uns vorbei und geht weiter.
    8O

    Ich murmle zu Kevin das manche Leute es halt seehr Eilig haben und nichtmal eben warten können.
    Da dreht er sich um und sagt zu mir.
    Ja wenn sie sich auch soo breit machen :verdutz:
    Ich erwiedere das er ja sehen könne das ich ein Kinderwagen schieb und nen Kleinkind an der Seite hab, was er meint wie dünn ich mich machen könne...
    Er schaut nur und merkt wohl das er dazu nicht Kontern kann und is wech um die Ecke...

    Na wie gut das ich meinem Sohn beibring zu warten wenn´s nicht weiter geht, oder höflichst zu Fragen ob man mal durch darf...


    Ganze 5 Meter weiter will ich über ne kleine Straße.
    Einbahnstraße mit Hügel für die Fußgänger.
    NATÜRLICH besetzt von nem Wartenden Auto, weil es dort in eine weitere Straße mündet.
    Währe ja auch echt zu umständlich VOR dem Hügel zu warten, denn vor dem Hügel steht jemand der auch wartet.
    OK ich stell mich gesittet hin und denk mir is halt so und wart bis er wech is.
    Er fährt ne halbe minute später auch.
    Ich will gerad Los da schließt die Tuse im Auto dahinter auf...
    Und richtig sie steht mir im Weg, auf dem Hügel .............*schnaaaauuub*.....................

    Ich muß sagen ich war ja schon geladen und sie hat es dann etwas unsanfter getroffen wie den Typen vorher. :heilisch:
    Aber ich frag mich echt ob die Leute keine Augen im Kopf haben.

    Ein bischen, nur ein funken Sozialverhalten währ echt Nett.
    Aber heut zählt wohl nur noch der Ellenbogen.




    Und woran merkt ihr so wie Kinderfreundlich Deutschland ist ?


    LG Katja
     
  2. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.640
    Zustimmungen:
    209
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Mein heutiger Aufreger zum Thema

    Ach Katja, ich kenn das und ärger mich auch immer. Ich merk es immer am deutlichsten an den Türen, die einem kein Mensch aufhält wenn man mit Kinderwagen kommt.

    Bei motzenden Leuten liegt mir immer ein freundliches: "Regen Sie sich nicht auf, mein Kind zahlt mal ihre Rente.." auf den Lippen.

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  3. AW: Mein heutiger Aufreger zum Thema

    :tröst: Sowas wuerde mich auch extrem aufregen!..:bruddel:
     
  4. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.662
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mein heutiger Aufreger zum Thema

    Ich hab es besonders in öff. Verkehrsmitteln gemerkt, als ich noch schwanger war und "Baby" dabei hatte - da hab ich echt manchmal Blicke bekommen :bruddel: Neeeneeeneee...................

    MEike
     
  5. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Mein heutiger Aufreger zum Thema

    hallo,

    also das argument mit der rentenzahlung find ich nicht so schlüssig.
    denn erstens regen sich oft leute auf, die bereits verstorben sein werden, wenn mein/unsere kinder groß sind und zweitens ist nicht gesagt, dass die kinder später steuern zahlen werden.

    vielleicht leben sie im ausland
    vielleicht sind sie arbeitslos
    vielleicht arbeiten sie aus anderen gründen nicht

    österreich und vor allem wien ist keinesfalls kinderfreundlich, aber andererseits fand ich es nicht soo schlimm. hat mir jemand die tür geöffnet, hab ich mich gefreut, aber es nicht erwartet. schlimm ist es nur, wenn kinder in den öffis laut sind oder vielleicht noch rumturnen, in der u-bahn an der stange rumlaufen wollen - aber auch dann traut sich kaum jemand was zu sagen, die leute arbeiten dann mti körpereinsatz, machen z.b. partout nicht die stange frei, obwohl platz wäre.

    liebe gruesse
    riccarda

    ps.: im übrigen glaube ich nicht, dass die leute absichtlch so sind (autofahrer), sondern vollkommen egozentrisch und gedankenlos agieren. was das ergebnis natürlich auch nicht verändert...
     
  6. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Mein heutiger Aufreger zum Thema


    Seh ich ja auch so, dabei find ich´s doch echt nicht zu viel verlangt ein klein wenig die Augen offen zu halten.
    Vor allem wie gesagt, wenn ich meinem Kind Höflichkeit beibring NICHT zu drängeln und der Herr tut es :-?
    Und wenn er mal 12 ist und sich irgendwo durch drängelt heißt es die Kinder heute kennen keinen Anstand und Respeckt mehr :-?



    @Micky, ja kann ich mir Lebhaft vorstellen.
    Vor allem Blicke kricht man aber keinen Sitzplatz gell :bruddel:
    Is mir so oft passiert in den SS.
    Das man da noch Fragen muß und die Leute einen doof Anglotzen was man sich den erdreistet danach zu Fragen :nein:



    LG Katja
     
  7. sonnenkind1-2

    sonnenkind1-2 Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Mein heutiger Aufreger zum Thema

    Nicht Aufregen So Ist Unsere Heutige Gesellschaft Nunmal Bei Familien Mit Kindern. Und Da Sagt Vater Staat Wir Brauchen Mehr Kinder : ((
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...