Mein Garten ein Schlachtfeld

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Tami, 7. Juni 2005.

  1. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    Ja ihr lest richtig, gestern stand mir wirklich das Pippi in den Augen und ich war sooooooooooooo wütend. Nun dann will ich euch mal aufklären warum. Also es war so, das ich und Ronny auf der Küchenterrasse unter dem Vordach am Terrarium bauten, Rufus sprang hinten im Garten rum und spielte, zumindest glaubten wir das.... , Lukas war bei uns. Nun später ging ich nach hinten. Da bemerkte ich einige Blätter, die lose auf der Terrasse lagen....
    Beim näheren hinschauen bot sich mir dann wahrlich ein Bild des Grauens! Meine Mam hat mir zum Geburtstag ne wunderschöne Bauernhortensie geschenkt, die dunkelrote Blüten haben soll, *freu*. Ich warte schon ganz gespannt,das die Blüten sich öffnen um endlich die Farbe sehen zu könnne. Nun, es wird wohl keine Blütenpracht geben, denn Rufus hat alle Blüten abgerissen und auch so einiges an Blättern. Ebenso bei meinen Topflilien, bei drei Tomatenpflanzen, da stehen nur noch Blätterlose oben abgerissene Stängel. Die ersten gelben Blüten hat er alle geerntet. Es ist wirklich zum Heulen! Ich weiß nichtwie oft ich ihm schon gesagt hab, er soll die Finger von den Blumen und Blättern lassen.... Ich bin echt nicht so empfindlich, aber bei meinen Blumen trifft es einen wunden Punkt. Mir kam tatsächlich kurz der Gedanke seinen geliebten Schnulli im Bach zu versenken, *schäm*. Es gab ein gewaltiges Donnerwetter für den kleinen Mann, das könnt ihr glauben und das nächste Mal, wenn er eine Blume anfaßt, dann wird sein Bobbycar zur Strafe weggesperrt, das habe ich ihn angedroht und werde ich auch durchziehen. Ich darf gar nicht auf die Terrasse sehen, wegen der Tomatenpflanzen, die stehen nämlich direkt neben der Tür und erinnern mich ständig an mein Teufelchen...:-(


    traurige grüsse.....
     
  2. :-?

    ach tami. ich kann dich verstehen.
    wenn es dir irgendwie hilft: DAS sind die geschichten, die man später seinen kindern erzählt und die hängen bleiben. über die man dann auch lachen kann. später wohlgemerkt.

    ich hoffe, dass sich deine blumen (wenigstens ein paar, wo es möglich ist) schnell erholen. und die angedrohte konsequenz für sohnemann zieh durch. dann lernt er das auch. du weißt ja selbst, dass er es nicht böse gemeint hat. ab und zu kann man sie eben nicht bremsen, die kleinen bösewichter.

    liebe grüße von einer, die ständig zu hören bekommt, dass die "petersilie und die blumen nun doch schon groß genug" seien..... :verdutz: (wenn du verstehst, was er damit meint. ;-) )
     
  3. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Oh weh Tami,
    das ist sowas von ärgerlich- da wäre ich auch sauer. Und ich reg mich schon auf, wenn Noah den Blumen auf dem Balkon die Erde klaut. Allein lassen darf ich ihn da auch nicht.
    Ich weiß leider nichts tröstliches darauf zu sagen, außer, wenn Du in der Näha wohnen würdest, hättste jetzt eine Tomate mit Blüten von mir bekommen.;-)
    Hat er noch was stehen lassen?:tröst:
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Ooooooh, da bekommt man kurzfristig Mordgedanken, oder?
    Annika hat neulich sämtliche Blütenblätter meiner Margerite neben der Tür abgepflückt und Schnee draus gemacht... sie fand's schön, ich hätte aus ihr fast Schnee gemacht! :bissig:
     
  5. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    Oh ja Susa, die bekommt man........

    Danke ihr lieben für die Tröstenden Worte.

    @Gretel
    ich verstehe....

    @Jano
    das ist ein lieber Gedanke

    Gott sei dank stehen hier noch 3 Tomaten, die er leben lassen hat und auch noch einige Topfblumen, ich hab nun aber richtig angst davor das er es wieder tun wird...
     
  6. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Hmm, nur so ein Gedanke, kannst Du nicht ein paar Töpfe bepflanzen mit ihm , so dass er seine eigenen hat? An denen darf er dann zupfen, weil ja seine??? :)
     
  7. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    nenene das darf er nicht, er kann hier auf der Wiese soviele Löwenzähne und Gänseblümchen und Butterblumen zupfen, das muss reichen...
     
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Oh Tami, wie ärgerlich. Ich weiß nicht, was ich vor lauter Wut machen würde und kann nur hoffen, dass Tim so etwas in meinem Garten nicht tut.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...