Medis bei Lungenentzündung 3 Jähriger!

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Cedric04, 31. Oktober 2007.

  1. Cedric04

    Cedric04 schneller Brüter

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Homepage:
    Hallo Leonie,

    ich habe mal eine Frage:

    Cedric hat eine angehende Lungenentzündung. Der Arzt hat ihm verschrieben:

    Inhalieren mit Berudoal oder wie das heißt.

    3 Mal am Tag: ACC Kindersaft Morgens 7,5 ml Mittags 7,5 ml Abends 5 ml

    1 X Abends Singular Junior Kautablette.

    Der Schleimlösersaft ist ja schon höher dosiert als auf der Verpackung steht, da steht 3 X 5 ml am Tag. Da weiß ich auch nicht ob das so ok ist.

    Auf den Singular Junior Tabletten steht, daß die eigentlich erst ab 6 Jahren wären.

    Hätten da die Singular Minis nicht gereicht?

    Ich weiß, ich sollte meinem Arzt vertrauen, aber er hatte letztens schon Erwachsenen Nasentropfen für Chiara aufgeschrieben und ich habe irgendwie kein gutes Gefühl. Mir ist klar daß er auf jeden Fall, den ganzen Schleim rauskriegen will, aber ist das nicht etwas zu hochdosiert für Cedric?

    Kannst du mir weiterhelfen?

    Danke schön. :winke:
     
    #1 Cedric04, 31. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2007
  2. Taliana

    Taliana Miss Rehauge

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Medis bei Lungenentzündung 3 Jähriger!

    Hallo Doris

    Erstmal "Gute Besserung" für den kleinen Kerl. Hast du beim Arzt nochmal nachgefragt ? Wer hat dir das denn aufgeschrieben ?

    Knuddels

    Sandra
     
  3. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Medis bei Lungenentzündung 3 Jähriger!

    Hallo Doris,
    frag in jedem Fall nochmal nach.
    Zumindest ACC ist definitv nicht so schnell überzudosieren, von daher sollte das kein Problem sein - frag zumindest fürs Singulair nochmal nach.
    liebe Grüße Leonie
     
  4. Cedric04

    Cedric04 schneller Brüter

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Homepage:
    AW: Medis bei Lungenentzündung 3 Jähriger!


    Hallo Sandra :winke:,

    Danke schön! Ich habe erst heute den Beipackzettel gelesen und unser Dr. Ri..... ist heute nicht da. Morgen haben wir eh Kontrolltermin.


    Danke Leonie :winke:,
    muß ich dann morgen machen wenn der Arzt wieder da ist und Cedric gebe ich heute Abend trotzdem, oder?
     
  5. Taliana

    Taliana Miss Rehauge

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Medis bei Lungenentzündung 3 Jähriger!

    Hey Doris

    Ganz ehrlich ? Ich würd´s ihm nicht geben. Zumindest nicht das Singulair. Kann dir sonst keiner in der Praxis Auskunft geben ? Dr. Mü..., oder St... ?

    Knuddels

    Sandra
     
  6. Cedric04

    Cedric04 schneller Brüter

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Homepage:
    AW: Medis bei Lungenentzündung 3 Jähriger!

    Ach, an die andere Praxis habe ich nicht gedacht. Danke. Wenn die nicht auch Mittwochs Nachmittags zu hat.
    Kennst Du das Singulair?

    :bussi:
     
  7. Cedric04

    Cedric04 schneller Brüter

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Homepage:
    AW: Medis bei Lungenentzündung 3 Jähriger!

    Der KiA war doch da, er meinte das wäre richtig so. Na dann....... ich habe trotzdem kein gutes Gefühl dabei, aber er muß es ja wissen. :(
     
  8. Cedric04

    Cedric04 schneller Brüter

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Homepage:
    AW: Medis bei Lungenentzündung 3 Jähriger!

    Könnte das sein, daß dieses Singulair wahnsinnig aufdreht? Ich habe nämlich einen Wirbelsturm hier im Haus.


    Also heute waren wir auch mit Chiara zum Arzt, und sie bekam Nasentropfen ab 2 Jahre von Olynth verschrieben. Sie ist ja jetzt 17 Monate. :???:
    Kann das Nebenwirkungen haben?

    Komisch oder? Ich habe in der Apotheke aber das für Kleinere genommen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...