Matratze im Reisebett

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Safiyya, 2. März 2006.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Ich habe ein Reisebett, wo Sarah aber noch nicht drin geschlafen hat. Aber es wird bald soweit sein.

    Ich finde die Matratze dort nicht schön. Das ist ja nur ein härteres Ding mit etwas gepolstertem Plastik.

    Was habt ihr denn so für Erfahrungen damit? Sind eure Matratzen auch so? Was macht ihr denn drauf, wenn eure Mäuse drauf schlafen.
     
  2. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    AW: Matratze im Reisebett

    Ja diese Matratzen sind echt :nix:!!!

    Wir haben immer eine Wolldecke zusammengelegt und unter das Laken gelegt, somit war es wenigstens etwas weicher, und soo oft schlafen sie ja nicht darin.

    LG
    Manu
     
  3. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Matratze im Reisebett

    Wir haben im Reisebettchen eine Schaumstoffmatratze (die gibt es extra zu kaufen und darüber ist ein Spannbettlaken wenn Nele woanders übernachtet.
     
  4. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Matratze im Reisebett

    Wir haben damals eine Matratze dafür gekauft.
    So eine aus Schaumstoff... Nix dolles, aber für die paar Male im Reisebett ok.

    Lieben Gruss
    Sonja
     
  5. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Matratze im Reisebett

    Vielen Dank für die schnellen Antworten

    So oft wird Sarah das Reisebett bestimmt nicht brauchen. So eine Wolldecke ist eine gute Idee.
    Eine Extra-Matratze ist auch eine gute Idee, aber da ich im Auto nicht viel Platz habe, wird die bestimmt zu sperrig sein.
     
  6. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Matratze im Reisebett

    Huhu, die Matratzen die hier schon beschrieben wurden sind gar nicht so groß, die kann man auch zusammenfalten!

    Wir haben keine extra Matratze in Nikes Reisebett getan! Jenach Zustand der eingentlichen Matratzen haben wir Badetücher drüber gelegt!

    Seit zwei Monaten schläft Nike jetzt schon in dem Reisebett und wenn ich da noch eine Matratze rein tun würde, dann würde sie da raus kommen und fallen!

    Liebe Grüße
    Juli
     
  7. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Matratze im Reisebett

    Du, so sperrig ist die Matratze nicht (ist ja zusammengeklappt) und bequemer als eine Decke ist das Teil allemal. Da kann ja nichts verrutschen.
     
  8. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Matratze im Reisebett

    Die kann man zusammenklappen? Wußte ich nicht. Ich dachte das man die höchstens zusammenrollen kann.

    Was sind das für Matratzen?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...