Mathegenies vor bitte!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Rona Roya, 2. Mai 2011.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    ich habe beim Ausmisten mein uraltes Sparbuch aus der Kindheit wieder entdeckt.

    Es hat noch 29 DM Guthaben.

    Ende 1990 hatte ich 767 DM drauf, für das Jahr 1990 bekam ich 18,77 DM Zinsen.

    Wieviel Zinsen habe ich über all die Jahre bekommen, wenn nur 29 DM drauf hatte?

    Komme erst morgen früh zur Bank- wüsste es aber gern heut schon. Leider kann mein Hirn solche Matheaufgaben nicht lösen....:piebts:

    Liebe Grüße und Danke schon mal im Voraus
     
  2. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mathegenies vor bitte!

    google mal ne Formel für Zinseszins - dann hast du es schnell raus - Meike, die es gerade auch nciht aus dem "effeff" weiß
     
  3. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mathegenies vor bitte!

    Hab mich jetzt mit Dreisätzen durchgewurschtelt- also, laut meiner Rechnung habe ich ungefähr 7 Pfennig pro Jahr bekommen. Naja, besser als nix :hahaha:

    :winke:
     
  4. nadja_r

    nadja_r Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern/Hallertau
    AW: Mathegenies vor bitte!

    Es kommt jetzt auch drauf an, ob der Zins für Dein Sparbuch gleich geblieben ist? Vor 20 Jahren war der Zins ja doch noch teilweise beträchtlich anders wie heute. Wo ich 1996 meine Bankausbildung gemacht habe, hatte ich auf mein Sparbuch 3,0% Zinsen bekommen. Heute liegt der gerade mal bei 0,5 %.
    Ich würde mal grob schätzen, dass Du ca 25 Euro drauf hättest, wenn sich am Zins nicht allzuviel getan hat. (alles ohne Gewähr)

    LG Nadja
     
  5. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mathegenies vor bitte!

    Ah, dankeschön! Daran hab ich ja auch nicht gedacht, daß der Zins sich ändert. Mal gucken, wieviel 29 DM heut wert sind. Fahr doch gleich zur Bank :hahaha:, bin zu neugierig!

    LG
     
  6. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mathegenies vor bitte!

    Nix mit unverhofftem Reichtum- wahrscheinlich krieg ich gar nix mehr.

    Meine Oma hat das Sparbuch in den 80iger Jahren in Kassel auf der Kreissparkasse eröffnet und ich hab damals bei Besuchen immer das Geld bekommen.

    Tja, jetzt müsste ich in Kassel sein und bin stattdessen am anderen Ende von Deutschland... Aber die waren so nett und ich hab morgen früh einen Termin bei einem Herrn der Sparkasse, ev. können die mir doch helfen... mal sehen.

    LG
     
  7. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mathegenies vor bitte!

    Lass doch das Konto von deiner Bank einziehen, das geht ganz einfach.
     
  8. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mathegenies vor bitte!

    :winke:

    Du lässt einen Sparkassenbucheinzug machen, von der KSK Kassel
    zu deiner Bank, das kostet nix, nur eine Unterschrift!

    Wahrscheinlich ist das Guthaben,weil es solange nicht bewegt wurde,
    auf ein Sammelkonto übernommen worden und dein eigentliches Sparkonto
    wurde inzwischen aufgelöst.
    Das macht aber nichts, es wird dann
    - zumindest bei uns ist das so - anhand von Zinsstaffeln manuell nachverzinst
    und abgerechnet.

    Es kann ein paar Tage dauern, aber ich bin mir sicher, du bekommst dein Geld!

    Wir können bei uns noch alle Sparkonten, die nach der Einführung der DM
    errichtet wurden, nachrechnen und vom Sammelkonto wieder ´runterbuchen,
    zuzüglich der Zinsen für all die Jahre.

    LG
    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...