Marinas Rausschmiss

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von novembersteffi, 17. Oktober 2008.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr,

    ich bin wieder zu Hause und hab mal kurz Zeit:)


    Ich hatte keine Probleme mehr mit der Schiene, aber trotzdem wieder Nierenschmerzen. Diese waren immer weg, wenn ich nur auf der linken Seite gelegen habe. Dadurch tat mir aber rechts auch alles weh. Und auf dem Rücken liegen geht mit Babybauch auch nicht wirklich:ochne:

    Somit lungerte ich Nacht für Nacht wach im Wohnzimmer herum....

    Ich war am Dienstag morgen bei der FA zur Vorsorge. Die hat mich wegen den Schmerzen und einer erneuten Entzündung zur Einleitung ins KH geschickt.

    Und sie meinte noch, das dass Baby abends da wäre. Mein Muttermund war immerhin 2-3cm offen.:piebts:

    Dort wurde CTG geschrieben und dann bekam ich eine Tablette zum Schlucken. Auf Grund meiner rasanten Geburten wurde diese nicht vor den MM gelegt. Ist das komisch, zu wissen, das man gleich Wehen bekommt:umfall:
    Diese bekam ich auch. Regelmäßig alle 4min. Die waren aber nicht wirklich schmerzhaft und brachten auch nach Stunden nichts am MM.

    Also habe ich eine Nacht im KH verbracht und am nächsten morgen kam der gefürchtete Wehentropf. Der wurde erst ganz niedrig eingestellt. Ich hatte schon dollere Wehen, oder eher andere als die am Vortag.
    Die Hebamme hat mich ständig angeguckt und auf Reaktionen gewartet. Die Wehen haben mich aber auch nicht vom Hocker gehauen. Das alleine ist bei mir nur nicht ausschlag gebend. Johanna kam ja auch mit solchen "Miniwehen"
    Nach und nach und immer heimlich:bruddel: wurde der Tropf höher gestellt.

    Muttermund war dann irgendwann gegen 12Uhr oder so ganz weich und die Hebamme kam endlich drann. Weiter auf war er trotzdem nicht:???:

    Sie hat versucht, die Fruchtblase aufzumachen, damit es endlich vorwärts geht. Beim zweiten Versuch hats geklappt. Ich hatte richtig Angst vor den nun kommenden Schmerzen.
    Die Wehen waren nun echt fies. Am Wehentropf war ich auch noch :-?

    Aber nach ca 45min um 13:17 Uhr war Marina geboren. Sie kam gleich mit der Hand am Köpfchen raus.
    Ich war so fertig, das ich nur noch gezittert habe... So eine anstrengende Geburt kannte ich gar nicht ;-)

    Marina war 3200g leicht, 51cm groß und hatte einen KU von 35cm.
    Björn hat sie gewickelt und angezogen. Das war so schön an zu sehen:)

    Ich würde gerne noch mehr Bilder einstellen, aber der Kartenleser spinnt.
     
  2. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Marinas Rausschmiss

    Schööön! :herz:

    Und wie kam der "neue" Name zustande????
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Marinas Rausschmiss

    :herz:

    Genau das mit dem Namen will ich auch wissen ;-)

    Aber Johanna scheint sie nicht ähnlich zu sehen oder? So wie ich Johanna in erinnerung habe.. war sie kleiner?

    lg
     
  4. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Marinas Rausschmiss

    Was?
    Ich krieg auch gar nix mit hier.....
    Bilder? Wo?


    Meine allerherzlichsten Glückwunsch zu Marina!
    Alles Gute für Euch!!!!!! :herz:

     
  5. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Marinas Rausschmiss

    Den alten fanden wir doch nicht mehr so passend:)
    Ich fand Milena schön. Björn nicht. Der fand Marina gut. Und weil der Klang ähnlich wie bei Milena ist, fand ich den auch supi...


    Ähnlich sehen unsere Kinder sich irgendwie alle. Marina ist aber eher dunkelblond, wie Leonie es war. Und ja, Johanna war ein Floh. 2880g und 48cm. Sie kam aber auch bei 37+0, weil die Plazenta verkalkt war.
     
  6. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Marinas Rausschmiss

    Ich habs so verstanden das sie gern noch MEHR Bilder zeigen würde als die 2 im Hibbelfred auf Seite 5 ;-)

    lg
     
  7. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Marinas Rausschmiss

    Sind auch keine Bilder da, weils eben nicht geht:hahaha:

    Mir gehts wieder ganz gut. Hab nur gemeine Nachwehen. Meine Niere merke ich auch hin und wieder ganz leicht. Aber die muß sich jetzt erst mal erholen.
    Und sonst ist es irgendwie komisch, wieder mit Baby. Ich will immer Johanna sagen:cool:
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Marinas Rausschmiss

    Uiii, schon da? Herzlichen Glückwunsch. Meine Hebamme sagte mal, ungerade Kinder sind schwieriger zu gebären als gerade. Sie meinte "die dritten lassen bitten" und die vierten sind dann wieder einfach. Vielleicht trifft das mit dem ungerade auch aufs fünfte zu - die sind ja heute eher selten.

    Und schon wieder zu Hause? Noch so ein Nestflüchter wie ich - ich hab es genossen daheim zu sein. Schon dich aber!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...