Man hatte mir mein Portemonnaie geklaut und .....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Helga, 13. Juli 2005.

  1. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    ..... dieses dann auf einer Herrentoilette "entsorgt" !

    Ja, das ganze hat sich gestern bei mir im Büro abgespielt.

    Als ich an der Haltestelle auf dem Nachhauseweg stand, fiel mir auf, dass meine Geldbörse weg ist. Ich bin ins Büro zurück um nach zu sehen, ob das Teil vielleicht aus meiner Tasche gefallen sei. War es aber nicht ! Ich habe dann vorsorglich meine EC-Karten sperren lassen. Die vergangene Nacht habe ich mit grübeln verbracht. Vielleicht habe ich es doch in der Cafeteria liegengelassen ?! Wenn man in Gedanken ist, passieren ja die tollsten Dinge. Ich habe z.B. mal meine Zigartten ins Gefrierfach gelegt und mich dann dumm und dusselig gesucht *lol* !

    Jedenfalls habe ich dann heute morgen eine der Reinigungsfrauen angesprochen, ob die evtl. meine Geldbörse gefunden haben. Und siehe da: Mein Portemonnaie lag in Toilettenpapier eingewickelt im Mülleimer der Herrentoilette. Zwar auf dem selben Gang, aber nicht in der Toilette die unmittelbar gegenüber meinem Büro liegt !

    Ich bin zwar froh, das das Ding gefunden wurde, Geld fehlt natürlich, aber ich bin irgendwie erschüttert, dass man selbst hier der Bank vor Dieben nicht sicher ist :-? !

    Erleichterte Grüße und schönen Tag !
     
  2. Britta

    Britta Nordsee Tieffluggeschwader

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    9.768
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der schönsten Stadt der Welt
    Mensch Helga, wasn Schreck :-?


    Zum Glück hat es sich wieder angefunden - wenn auch ohne Geld :-?
    Sind denn deine Karten wenigstens noch da?

    Meinst du, es war jemand aus dem Kollegenkreis, oder doch eher Kundschaft?
    Ich finds so oder so echt heftig.

    Bei welcher Bank arbeitest du noch mal? Nur, damit ich weiß, wo ich mein Geld lieber nicht hinbringe :bissig:

    Lass dich mal drücken ((((Helga)))) :tröst:

    :bussi:
     
  3. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Oh Helga das tut mir leid für Dich.

    Ich hoffe Deine Karten und Dein Ausweiß waren noch drin. Da hättest Du nämlich eine Rennerei vor Dir :nix: und die Ämter wollen ja für alles Geld.

    Das mit dem Geld ist natürlich ärgerlich .

    Ich wünsche Dir das Dir sowas NIE wieder passiert.


    Gruß
    :blume:melanie
     
  4. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Oh nein wie aergerlich!!! :-? ...und das auch noch im Buero :(
    Hoffentlich war nicht so viel drin!
    troestende Gruesse
    Sabine
    :tippen:
     
  5. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    Ohje, das ist echt ärgerlich!!!!

    Wurde nur das Bargeld entwendet?
    Oder deine Karten usw. auch?

    Hoffe für dich daß es nur Bargeld war!!!

    Ich hab mein Portmonnaie von 2 Jahren mal im Supermarkt an der Kasse liegenlassen.
    Hat sich natürlich auch jemand ganz dolle gefreut... 90€ weg... Karten- EC, Kreditkarte , KK-karten, Ausweis, Fahrzeugschein usw.. alles weg...
    Hab ich alles erstmal sperren lassen.
    2 Tage später rief mich unsere Apotheke an :verdutz: mein Portmonnaie wär bei ihnen im Briefkasten gelegen..ohne Barbgeld...aber mit sämtlichen karten ...

    Wollte der Dieb wohl wirklich nur das Bargeld, und sichermachen daß der Rest wieder an mich zurückgeht...
     
  6. Das ist ja heftig. Muss man jetzt schon bei der Arbeit seine Sachen immer bei sich führen??


    Die Karten würde ich auf alle Fälle gesperrt lassen, wer weiß, ob die nicht schon kopiert wurden.:-?

    LG Nele
     
  7. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    HAllo ihr lieben,


    GsD wurden "nur" ca. 35 Euro entwendet. Alles andere ist noch da !

    Zum Glück hatte ich meinem Mann morgens noch € 50,00 aus meiner Geldbörse gegeben, sonst wären die auch noch weg gewesen.

    Gleich werde ich hier mal neue EC-Karten bestellen. Zwar denke ich, dass meine Geldbörse das Haus nicht verlassen hat, aber sicher ist sicher.

    Ich bin immer noch richtig aufgelöst deswegen. In meinem Portemonnaie sind auch Fotos, Visitenkarten etc. drin. Das wäre schon eine Menge Privatssphäre gewesen, die da abhanden gekommen wäre !

    Ob es Mitarbeiter oder Kunden waren, kann ich gar nicht genau sagen. Eigentlich sitze ich hier in einer internen Abteilung, aber so hier und da kommen auch Betriebsfremde hier auf den Gang !

    Jedenfalls habe ich eine Menge Geld und Weg gespart, da ich nun nichts neu besorgen muss !

    :winke:
     
  8. Nicole

    Nicole Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Du arme! Das ist ja heftig. Und das in einer Bank!!
    Mir wurde auch mal ein Portemonnaie geklaut. Das hat derjenige dann in den Müll geschmissen. Ich hatte das Glück das es ein BSR Mann gefunden hat. In dem Portmonnaie waren viele Zettel, Geld, Ausweise.
    Als ich am nächsten Tag zum Zahnarzt ging, stand der BSR-Mann vor mir und hat es mir gegeben. GsD hat er den Zettel mit dem Termin im Portemonnaie gefunden und war auch noch so lieb es vorbei zubringen!!
    LG Nicole
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. bsr geldbörse

Die Seite wird geladen...