@Mama's von Wassertrinkern - gerne auch Ute

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Frau Anschela, 12. Oktober 2003.

  1. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr,

    was bietet ihr euren Kindern jetzt im Winter zu trinken an, wenn ihr unterwegs seid? Warmes Wasser? 8O 8O ....... Also ICH würde das sicher nicht trinken *BÄH* Oder schwenkt ihr während der Wintermonate doch auf Tee um? Allerdings hab ich da Angst, dass ich dann im nächsten Sommer kein Wasserkind mehr habe. Und das fand ich so praktisch. Oder ist es eh unwahrscheinlich, dass sich ein Kind auch über den 2. Geburtstag hinaus mit Wasser "abspeisen" lässt?

    Bin gespannt, was ihr sagt........
    Liebe Grüße
    Angela
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Wasser ! Wir nehmens in der Sigg-Flasche mit, dann bleibts in der Temperatur so, wie es zu Hause war !
     
  3. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    bleib bei wasser..... :jaja:

    unsere mausi trinkt gar nicht tee........*bäääh*......da suppt sie lieber ne flasche lauwarmes wasser.......

    lg susi
     
  4. Frauke

    Frauke die aus dem Computer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wasser. Wiebke hatte immer Wasser und bekommt immer noch Wasser. Nur Nachmittags gibt es seit diesem Sommer ab und zu Apfelschorle. Dann trinkt sie einfach mehr.
    Bei uns gibt es sogar Leitungswasser. :jaja: :jaja: :jaja:
     
  5. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Wir nehmen auch Wasser mit! Wenn ich es in der SIGG-Flasche in der Tasche transportiere, wird es auch nicht kalt.

    LG, Bella :blume:
     
  6. Warmes Wasser schmeckt gut! Wir trinken im Herbst/Winter immer warmes/heißes Wasser, evtl. mit ein bisschen Apfel oder Traubensaft. Kaltes Wasser kühlt einfach zu viel aus.

    Probier es selber mal, nach einigen Versuchen hat man sich dran "gewöhnt", und es tut ziemlich gut! Und auch wenns DIr nicht schmeckt - Beim Kind würde ich es trotzdem versuchen, ob sie es mag Kann ja sein, dass sie einen anderen Geschmack hat!
     
  7. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wasser. Luca trinkt ja gar nichts anderes :-? . Den Tip mit dem warmen Wasser muss ich mal versuchen. Hoert sich gut an. Gibt's das nicht auch bei Ayurveda?
     
  8. :jaja: und in der chinesischen Medizin auch. Am besten laaaaang gekocht.
    Wir können gar nicht mehr ohne. Sobald es im Frühling draußen wärmer wird, bekommen ich Lust auf kaltes Wasser, im Herbst, wenns kalt wird nur noch aus dem Wasserkocher. Sogar mein Mann trinkt mit.

    Der Vorteil ist, dass es keine Arzneimittelwirkung hat wie die meisten Tees.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...