mal von uns berichten will...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von TaJul, 20. November 2005.

  1. wie ihr sicher gemerkt habt war ich nicht mehr so oft im Forum, ihr werdet sicher auch gleich verstehen warum, denn bei uns ist/war einiges los.....
    Julian wurde ja von der Schule zurückgestellt und er besucht jetzt eine sog. Grundschulförderklasse, dort soll er auf die Grundschule vorbereitet werden. Er wird dort gefördert, hat jedoch auch seinen Spielraum und zeit sich auf die Schule einzustellen.
    Leider gab es schon Probleme. Da Julian unter anderem auch das Tourette Syndrom hat (Ticks) ärgern ihn ein paar der Mitschüler, das heißt sie machen ihn nach. Julian kam oft verängstigt nach Hause und wir brauchten sehr viel Zeit und wir mußten ihm viel Zuneigung geben, um ihn wieder einigermaßen "normal" hinzubekommen.
    Julian hatte eine sehr starke Tickphase hinter sich.
    Das kostete uns ganz viel Kraft.
    Auch die Medikamente, die er gegen das ADHS bekommt verträgt er nicht so gut, er hatte auch schon 3x einen Kreislaufkollaps.....
    Oftmals kam ich an die Grenzen meiner Ausdauer.
    Dann kam meine Knie Operation, diese ist jetzt 9 Wochen her und ich habe immer noch Probleme, der Knorpelschaden war sehr groß und der Chefarzt meinte ich bräuchte viel Geduld dafür...und wenn es nicht besser wird, dann muß er nochmal aufschneiden.....
    "Danke", nun humple ich seit der Op rum, und die schmerzen, naja, ich will ja nicht jammern....

    Ich dachte... schlimmer kann es ja nicht kommen....




    und es kam schlimmer.....




    vor 2 Wochen kommt mein Mann humpelnd zur Türe herein.....
    ich dachte... "neee... das kann nicht sein... der verar.... mich....

    dem war wohl nicht so....
    Chris hatte einen Arbeitsunfall und sich einen Bänderriss zugezogen, der humpelt nun auch die letzten 2 Wochen schon.....



    .............ihr glaubt das gibts doch nicht?

    ............das dachte ich auch......!!!!!!



    aber es kommt noch schlimmer.....


    vor knapp 2 Wochen fing dann Julian mit Halsschmerzen an......
    und Fieber......

    er hatte eine angina, die wir aber GOTTSEIDANK mit homöopathie in den Griff bekommen haben.
    aber es ging länger....



    so und am Mittwoch ging es mir dann schlecht.....

    ich habe mich bei Julian angesteckt......
    nur war es bei mir eine eitrige angina mit Fieber

    und ich nehme seit Donnerstag Antibiotika.....
    seit heute geht es mir viel besser......


    weiter ins Detail möchte ich nicht gehen, sonst wird das ein Roman hier.....
    aber ich erhoffe mir, daß das kommende Jahr besser für uns wird.....
    ich wünsche es mir.....
     
  2. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: mal von uns berichten will...

    Tami ich drück dich mal ganz ganz fest und der Rest der Familie auch.

    Mühsam mit den Kindern. Ich hoffe das Julian sich eingliedern kann oder sollte ich sagen ich hoffe das die klasse sich in das Tourette eingliedern kann. Den Julian währe sicher nicht unbedingt das Problem.

    Ach mensch...
     
  3. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: mal von uns berichten will...

    Ich wünsch euch allen gute Besserung und drücke die Daumen, daß das nächste Jahr besser wird.

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  4. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: mal von uns berichten will...

    Och, das sind ja keine guten Nachrichten.

    Julian soll sich in der Schule nicht fertigmachen. Da sieht man aber mal wieder das Kinder grausam sein können.

    Ich wünsche euch, das er weiterhin gern zur Schule geht und ein guter Schüler wird.

    Dann noch gute Besserung.

    :winke:
    Ines
     
  5. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: mal von uns berichten will...

    Das hört sich ja alles schrecklich an.
    Dann drück ich dir mal ganz fest die Daumen, das euch das nächste Jahr eine riesen Ladung mehr Glück bringt.
     
  6. AW: mal von uns berichten will...

    Danke das können wir gebrauchen.
    am kommenden Donnertsag ist Elternabend, dafür bereite ich mich gerade vor, ich werde nämlich einen Vortrag über das Tourette Syndrom halten und versuchen den Eltern zu erklären, das es eben eine Krankheit ist.
    Ich werde sie auch bitten, daß sie mit ihren Kindern drüber sprechen, daß sie ihnen sagen, das Julian dafür nichts kann. Und stehe ihnen für alle Fragen offen, in der Hoffnung, das es sich dann bessert!

    Im Grunde können die Kinder nichts dafür, weil sie sich er denken Julian macht das zum Quatsch....
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: mal von uns berichten will...

    Ach Mensch Tami,

    Zuerst mal :tröst: und ganz viel Nerven und noch mehr Kraft rüberschick!

    Vielleicht hilft dein Vortrag ja wirklich, denn den Kindern ist das wirklich oft gar nicht bewußt.

    Ihr habt jetzt eine schwere Zeit (mit zwei humpelnden, kranken Eltern und krankem Kind), aber es wird auch nochmal besser werden!

    Noch einen gaaaaaaaaaaaaaaanz festen Drücker an euch drei!

    Tröstegrüße

    Rosi,
    die sich aber freut, nochmal von euch zu lesen!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...