Mag kein Brot mehr

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Sabine3578, 12. April 2005.

  1. Hallo,

    vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen.

    Meine Tochter (16 Monate) hat bis vor ca. 2 - 3 Wochen mit Begeisterung alles gegessen, was ihr "über den Weg lief". Ich habe sie immer als verfressen bezeichnet und manchmal war mir das wirklich schon zuviel.

    Auf jeden Fall hat das jetzt etwas nachgelassen und zwar mittlerweile soweit, dass sie kaum noch Brot isst, lieber nur den Käse.

    Sonst hat sie eine Scheibe gegessen und hätte locker eine zweite hinterheressen wollen, jetzt beißt sie ein- oder zweimal und dann nicht mehr. Sie will nur noch den Käse, aber nicht mehr das Brot.

    Was soll ich jetzt machen? Ich halte Brot eigentlich für sehr wichtig, kann sie ja aber nun mal nicht zwingen. Habe aber auch keine Lust, ihr weiterhin nur Käse zu geben, denn ich möchte nicht, dass sie sich daran gewöhnt.

    Vielleicht habt Ihr ja einige Tipps.

    Vielen Dank.

    Sabine
     
  2. Isst sie gar kein Brot also auch kein Vollkorntoast, Knäckebrot (Knusperbrot), Breze etc.?
    Also wenn ich merke dass unser Sohn nur die Wurst essen will, dann gebe ich ihm ein Knusperbrot (leicht und cross bzw. Filinchen von netto) und dann schmeckt dass auf einmal. Bayrische Brezen gehen immer und bei den Vollkornbroten wechsle ich immer, aber auch mal weissbrot, Ciabatta, Bauernbrot, Vollkornsemmel, Vollkorntoast ungetostet etc.
    Gruß Diana
     
  3. Und wenn Du ihr mal nur Butterbrot gibst, ißt sie dann gar nichts?
    Mein Sohn langweilt sich mit der Zeit, wenn ich ihm dieselben Sachen anbiete, dann mache ich eine Pause und gebe ihm einige Tage lang was anderes (z.B. Milchbrei statt Brot), dann mag er das wieder. Allerdings würde er auch lieber Käse ohne Brot essen, deswegen rücke ich den Käse erst zum Schluß raus ;)

    Liebe Grüße,
    Natascha
     
  4. Bei uns gign auch nix mehr mit Brot.

    Bis ich auf die Idee kam. Ihr die kleinen Stücke mit der kleinen Gabel aufzupiecksen und siehe da ...


    .... auf einmal schmeckte Brot wieder !

    :farben:
     
  5. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    wenn Fabienne ihr Brot nicht mag, dann nehme ich mir ein Plätzchen-Ausstecher und steche lustige Figuren aus.Dann gibt es halt mal Brot in Eisenbahnform oder Schmetterlingform oder so.Dann isst Fabienne ihr Brot immer.

    Gruss
    Michaela
     
  6. Das gleiche Prob. hatten wir auch Noel will kein Brot. Mensch das mir den Plätzchen ausstechern versuch ich auch mal, gute Idee :prima: :prima: :prima:

    LG Dana
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...