Madonna in der Schweiz...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Zaza, 1. September 2008.

  1. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    'Chronik eines Debakels' tituliert die BAZ (Basler Zeitung, vom 1.9.2008 )

    Tja, und wie komme ich da ins Nachdenken...

    Zwei meiner Freundinnen waren auf dem Konzert am Samstag in Dübendorf; Open Air, tolles Wetter, beste Voraussetzungen. Die eine, jahrzehnte langer Madonna-Fan, hatte 300 (!!!!) Franken pro Ticket gelatzt und ihre Schwester mitangestiftet. Die andere mit musikalischer Ausbildung und Presseausweis ausgerüstet und einem wesentlich dickeren Portemonnaie, da sie das Ticket nicht bezahlt hatte. Mein Neid war irgendwie ja schon da: Like a virgin trällerte ich im zarten Alter von 14 Jahren nach, ich wurde mit Madonna erwachsen und irgendwie gab es immer wieder etwas, das ich mochte und mitsang.

    Beide Freundinnen rief ich also aus reiner Neugier am Sonntag an. "Wie waaaars?" Die erste hatte eine brüchige Stimme und war übernächtigt (hat ja auch zwei Kleinkinder). Total enttäuscht, sie ist unter 1,75 gross und hatte 'nada, niente, nichts' gesehen, da die Leinwände zu tief hingen. Und ausser den Video-Sequenzen hat das alles 'arg schräg geklugen', klagte sie. Zudem hat die mangelhafte Organisation des Mega-Events dafür gesorgt, dass sie geschlagene zwei Stunden nicht aus der Anlage kamen und den letzten Zug verpassten... :umfall:

    Dann rief ich die Dame mit musikalischem Grundwissen an. Ich musste den Hörer gute fünfzig Zentimeter entfernt halten um nicht taub zu werden. Aufgebracht und sauer war da jemand, nicht zu knapp: "So zickig und schlecht singen kann man ja gar nicht!" Madonna hatte wohl neben den Tänzern und Video-Sequenzen die traurigste Figur von allen abgegeben.

    :verdutz:

    Dann liess ich mir die Sonne auf die Nase scheinen um heute die BAZ zu lesen: Die Titelworte waren 'Erschreckend', da keiner etwas gesehen hat, die Bässe nur so wummerten, bereits 30 Minuten nach Beginn die ersten das Areal verlassen. 'Verstörend', weil Madame mit Aussagen wie "I'm not your bitch", eher die Kluft tiefer trieb als Stimmung machte und alles andere als Euphorie aufkam. 'Entwaffnend', da die Tänzer besser waren als sie, und ihr während der ganzen Show lediglich einmal ein Lächeln über das Gesicht huschte. 'Ausgebuht' wurde Madonna für keine Zugaben und minutiöses Abreisen nach Showende mit Blaulicht.

    Wie seelenlos ist das Ganze eigentlich? Mal ehrlich, ich habe die Show nicht gesehen, aber wenn man überhaupt keine Lust hat live aufzutreten und dann auch noch falsch singt und keinen Ton hält, lässt man es dann nicht lieber bleiben?

    ;-)

    Sauertopf-Zaza
     
  2. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Madonna in der Schweiz...

    Siehste, und das sind mit die Gründe, warum wir auf keine großen Konzerte mehr gehen und uns lieber kleine Newcomer-Band angucken :jaja:

    Meistens ist der Sound so grottenschlecht und es ist so laut, dass man drei Tage danach noch schlecht hört :nix: Sehen tu ich meistens auch mal eben die Befestigung der Schweinwerfer (weil mit 1,68 cm viiiiieeeeelllllll) zu klein, und dann der Preis :umfall: :umfall: Nee, danke, ich bin echt kuriert.

    Mich haben sie übrigens auch mal "eingesperrt" nach einem Konzert, weil ich meine Jacke abholen war und dann nur noch 1 (in Worten: EINE!) Tür für die versammelten Konzertbesucher geöffnet war. Die natürlich beim Rausgehen auch noch alle gefilzt wurden...
     
  3. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Madonna in der Schweiz...

    Würde ich auch meinen. GEld GEnug hat die Dame ja. Vorallem ist
    das ne Frechheit, wenn ich dafür auch noch eine Menge Kohle
    hingeblättert hätte :umfall::umfall::umfall::umfall:.

    Naja Reiche Leute, können sich sowas leisten :piebts::piebts:

    Baba
    sabine
     
  4. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Madonna in der Schweiz...

    Gut. Ich gebe mich als Prinzessin zu erkennen. Nach wunderbarer Live-Musik von Genesis in der Wembley Arena und den Rolling Stones in Berlin bin ich der Meinung, dass das einfach nicht zu toppen ist....
     
  5. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Madonna in der Schweiz...

    :zahn: Sei Dir nicht ZU sicher, das Erwachen nach den Rolling Stones war echt bitter... :umfall:
     
  6. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Madonna in der Schweiz...

    Ok. Es hat geregnet, und zwar RICHTIG. Nicht nur, dass ich eine fette Erkältung mit heimbrachte, nein, mein damaliger Freund hatte es sich dank meines Wohnungsschlüssels in meiner Wohnung gemütlich gemacht. Und zwar nicht allein.... :bruddel: Ich kam einen Tag früher als geplant heim und habe den Mistkerl in Flagranti ertappt, in meinem Bett. "Because I uuuuuuused to love her, but it's oveeeeeeeeeeeeer noooooooooooooow!"

    *würg*

    Zaza
     
  7. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Madonna in der Schweiz...

    Ich hab irgendwo einen Ausschnitt von ihrem Konzert gesehen und fand auch sie hörte sich total schief an. :ochne:

    Aber gsD war ich noch nie Madonna Fan - und käm somit auch nie in Versuchung ein sauteures Ticket kaufen zu wollen. :rolleyes:
     
  8. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Madonna in der Schweiz...

    schade....
    emilie, meine tochter war am 20.08.06 bei madonna hier in deutschland.
    und war völlig begeistert.
    lag es daran, weil sie (emilie) damals 12 war ?
    hm *grübel*
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. madonna in der schwez

Die Seite wird geladen...