Macht noch jemand gerade Kommunionsvorbereitung?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von mone_1978, 20. Januar 2013.

  1. mone_1978

    mone_1978 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Fabian hat dieses Jahr Erstkommunion und ich mach "Gruppenmutter".

    Ist außer mir gerade noch jemand dabei? Vielleicht könnte man ja Ideen für die Gruppenstunden austauschen?
    Oder jemand der es schon gemacht hat und seine Erfahrungen gern weitergeben mag hier?

    lg

    Mone
     
  2. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Macht noch jemand gerade Kommunionsvorbereitung?

    :winke:
    Willkommen im Club und gute Nerven wünsch ich dir. ;)
    Dieses Jahr? Wir liegen gerade im Endspurt und die Stöpsel haben ihren großen Tag am 15. April -oder startet ihr jetzt für 2014???
    Bei uns startet die nächste Runde für die KoKis `14 nach den Sommerferien,bzw. kurz vor den Herbstferien.
     
  3. Annemie

    Annemie Living for LilliFee

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Macht noch jemand gerade Kommunionsvorbereitung?

    Hallo Mone,

    mein Patenkind kommt dieses Jahr zur Kommunion und ich war gestern auf dem Paten Nachmittag mit ihrer anderen Patin ihr und ich und wir haben echt nette Sachen gemacht.
    Wie ein Wünsche Rucksack
    ihren Namen erforscht
    die Kirche erforscht
    eine Weihwasserflasche gestaltet
    und eine gemeinsame Messe gefeiert.
    Ansonsten finde ich das Buch von [ISBN]3629013384[/ISBN] sehr gelungen zur Vorbereitung.

    LG
    Eva
     
  4. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Macht noch jemand gerade Kommunionsvorbereitung?

    Ja ... Ole geht am 7.4. zur Kommunion. Allerdings ist es diesmal anders als bei Jan und ich finds total blöd und keiner ... naja fast keiner ... versteht es. Ich bin ja evangelisch und es ist sowieso alles "neu" für mich. Bei Jan wars so dass er einmal die Woche Gruppenstunde hatte. Bei Ole jetzt ist es so dass sie sich einmal im Monat treffen und dann gleich für 4 Stunden :umfall: Natürlich samstags und MIT Eltern. Tja wir arbeiten beide samstags und da wurden wir schon blöd angeguckt weil wir Ole allein schicken müssen. Denn leider haben wir bei den Paten einen Griff ins Klo gemacht und die Großeltern geht auch nicht. Tja.

    Aber ich bin mit den Vorbereitungen für die Feier fast fertig. Die Gästeliste ist geschrieben, die Einladungen werden demnächst verschickt. Essen ist geplant und wird morgen beim Catering bestellt. Ich hoffe meinem Mann passt der Anzug noch, ich kauf kurzfristig, weil ich ja grad am Abnehmen bin. Hoffe Ole kann Jans Anzug von vor zwei Jahren anziehen, die Schuhe passen jedenfalls. Jan braucht noch ne schöne Hose, Hemd hat er schon.

    Eine Idee für diese Gruppentermine habe ich leider gar nicht, da ich da ja nicht mitmachen kann.
     
  5. mone_1978

    mone_1978 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Macht noch jemand gerade Kommunionsvorbereitung?

    Wir hatten letzte Woche die zweite Gruppenstunde. Bei uns fängt das immer Anfang Januar an. Kommunion ist dann am 7. April

    Bisher haben wir die Kirche mitsamt Glockenturm besichtigt und uns vieles was echt auch ich nicht wusste erklären lassen, Das Symbol für die Kirche das ist in diesem Jahr hier ein Kreuz aus bunten Puzzleteilen bei dem auf jedem Teil das Bild und der Name eines Kindes steht. Wir haben das Motto: Wo zwei oder drei in meinem Namen zusammen sind.
    Dann die Gruppenkerze die auch das Symbol hat mit Namen und Blüten verziert. Gruppenregeln festgelegt und Wünsche und Vorstellungen von jedem Kind gesammelt.
    Heute war nun der Vorstellungsgottesdienst bei dem die Kommunionskinder eben das Symbol in der Kirche gestaltet haben und sich namentlich vorgestellt haben. War ein Megaschöner Gottesdienst mit Band und ganz vielen Liedern die die Kinder aus dem Schülergottesdienst kennen.

    Was ich echt doof fand war dass aus meiner Gruppe heute nur die Hälfte da war. Es sind an sich 6 Jungs. Einer war krank und 2 haben es vorgezogen zu einem Fußballturnier zu gehen. Die Leitung von der Kirche war echt sehr angesäuert... ich auch...

    Diese Woche haben wir nun das Thema Jesus will unser Freund sein

    Es geht viel um die Bibelstelle in der Jesus die Kinder segnet

    Ansonsten werden wir in dieser Stunde das Vaterunser mit den Gesten dazu nochmals machen und das Thema wird sein was beten überhaupt ist und was man denn Gott so erzählen kann und mag, dann gibt es ein Puzzlespiel bei dem ein Bild von Jesus auf dem er Kinder um sich hat von den Kids zusammengelegt wird. Das ist dann die Mitte des Bildes als "Sonne" auf Streifen in warmen Farben werden Sätze über Jesus als Sonnenstrahlen von diesem Bild weg geklebt.

    Was steht bei euch gerade so an?
     
  6. mone_1978

    mone_1978 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Macht noch jemand gerade Kommunionsvorbereitung?

    @Christina: das ist ja doof. Für euch aber auch für die kinder 4 Stunden alle 4 Wochen das ist zu lang dazwischen und dann auch zu viel auf einmal oder?
    Wir haben hier auch jede Woche Gruppenstunde die dauern dann so 1,5-2 Stunden dazu dann noch die speziellen Termine wie z.B. der Gottesdienst heute, ein Samstag an dem die Kerze gebastelt wird, ein Samstag an dem das Brotfest ist bei dem gemeinsam Brot gebacken wird. Dann noch das Palmfest bei dem Palmsträußchen gemacht werden. Die Kinder sollten am Karfreitag und in der Osternacht in der Kirche sein und nach der Kommunion ist dann am Tag drauf ein ganztägiger ausflug bei dem Ki Kids von der Schule befreit sind.

    Was hast denn für Einladungen?
    Die hab ich nämlich noch nicht.

    Bei uns steht auch das Catering, die Gästeliste und ne Vorstellung was er anziehen soll hab ich auch (ist aber nicht so wichtig weil es hier die Kutte gibt die alle anhaben, ist also nur zum Drunterziehen)
    Wir feiern zu Hause. Find ich irgendwie schöner!

    Nehmt ihr die Taufkerze oder eine neue Kommunionskerze?
     
  7. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Macht noch jemand gerade Kommunionsvorbereitung?

    Wir haben auch Blockunterricht, im Abstand von (je nach Terminen wie Weihnachten etc.) 2-4 Wochen. Allerdings sind die Eltern nicht mit dabei,was auch gar nicht möglich wäre,bei der Anzahl.
    Dieses Jahr haben wir 67 KoKis, aufgeteilt in 6 Gruppen.
    Die Einheiten sind dann immer von Samstags von 9.30h-12.30, die Stunden unter der Woche zu legen,wäre gar nicht möglich.
    Viele sind in der OGATA und/oder haben noch einige Termine. Da ist es nicht möglich alle Kinder unter einen Hut bekommen.
    (Der 1. Versuch des Blockunterrichtes vor 3 Jahren wurde dann im nächsten Jahr abgeändert. Da ging es von 10-16h,inkl. Mittagessen...das war zuviel, sowohl für die Kinder,als auch für die Katecheten :umfall:)

    Dieses Jahr ist das Thema: Mit Jesus im Boot. Im übrigen muß ich korrigieren,als ich gerade bei euch gelesen habe...7.April ist es auch hier. der 15. war letztes Jahr. *verwirrt bin*
    Wir werden unsere Kokis leider in 2 Gottesdiensten kommunieren, da unsere Kirche noch immer geschlossen ist. Unser Gemeindehaus ist zu klein für die Menge,also werden wir auf die evang. Kirche ausweichen müssen. Finde ich schade,weils eben eine große Guppe sein sollte,aber es geht nicht anders.

    Wir arbeiten anhand der "Komm!"-Mappen und stehen da gerade beim Thema "Vergebung der Sünden", da am 16.2. die Beichte ansteht. Das wird wieder ein Spaß,wenn selbst die großklapprigsten Kinder klein werden. ;)
    Beim Termin nach der Beichte machen wir einen Ausflug nach Kaevelar und schauen uns dort die Hostienbäckerei an,wo die Kiddies dann die "ihre" Hostien für den großen Tag selbst stanzen werden.
    Danach haben wir noch eine Unterrichtseinheit, vor Palmsonntag basteln wir die Palmsträusse -danach ist Ostern, unter der Woche üben wir dann noch 2 Tage den Ablauf.
    Am 6. ist dann abends der Tauferneuerungsgottesdienst, Sonntag die Erstkommunion, Montags der Dankgottesdienst und dann ist die Gruppe auch wieder durch. *wo ist die Zeit?!*
    Freue mich dann auf die nächste "Gruppe Schafe"...bzw. Lämmchen, die zu Schafen werden wollen. ;)
     
  8. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Macht noch jemand gerade Kommunionsvorbereitung?

    :winke:

    Mein Sohn geht auch am 7.4. zur Kommunion. Die Gruppenstunden leite ich nicht mit; bei uns fangen die Gruppenstunden nach den Faschingsferien an. Ich glaube fünf Doppelstunden sind angedacht. Kommendes WE fahren alle Kommunionkinder für drei Tage weg in ein Landschulheim. :)

    Ansonsten bin ich grad noch am Planen; Anzug haben wir schon, es fehlen noch diverse Dinge wie Einladungen, Ideen für die Tischdeko, Kuchen/Torten, Kerze wird gemeinsam gebastelt ... Gebetbuch kommt ja Ende des Jahres ein neues raus, wie blöd.

    Naja, wir sind wie gesagt noch voll in der Planung, weniger in der Ausführung tätig. :zeitung:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kommunionunterricht vorbereiten

    ,
  2. mit jesus in einem boot gruppenstunde

    ,
  3. erstkommunion gruppenstunden gestalten

    ,
  4. gruppenstunde kommunion mit jesus in einem boot,
  5. gruppenstunde kommunion,
  6. Gute Wünsche Kommunionsvorbereitung
Die Seite wird geladen...