Mach das Sinn

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Steppl, 1. Februar 2004.

  1. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    Hallo
    Es gibt ja nun wirklich unzählig viel Spielzeug. :eek:

    Mich würde jetzt mal interessieren ob eure Mäuse mit so nem Activety-Center gespielt haben den man ans Laufgitter machen kann.Wo man so bittl drehen, schieben und drücken kann...

    Lieben Dank für eure Meinung
    Steffi
     
  2. Manuel hat in dem Alter, wie Dein Kleiner ist, noch nicht viel davon gehalten. Er schaute lieber in der Gegend herum und lutschte an Sachen.

    Ich glaube, es kommt auf das Wesen des Kindes drauf an. Ein "gemütlicher Typ" handhabt so ein Spielzeug sicher anders als ein "aktiver Typ".

    Hast Du eventuell eine Freundin oder so, wo Du vielleicht so was mal testen kannst - ob Dein Justin darauf "abfährt"?

    Lieben Gruß
    Christine
     
  3. auf diese Frage ist es sehr schwer Dir einen Ratschlag zu geben.

    Meli hat Unmengen von Spielzeug, die ich ihr immer schon dosiert zum Spielen angeboten habe aber sie hielt und hält nach wie vor nicht viel von dem Kram und pfeift mir was.
    Jeder Krümel, jedes Stück Papier überhaupt der komplette Haushalt ist viieeel interessanter.

    Intellektuellsmäßig ist mein Standpunkt: Babys brauchen kein besonderes Spielzeug, sie sind eh viel zu beschäftigt, ihren Lebensraum zu erkunden und sind damit glücklich.
    Aber als Mutter konnte ich auch nie widerstehen.
    Ich kaufte immer wieder neues Klimmbimm, besonders über die "pädagogisch wertvollen Stücken" ärgerte und ärgere ich mich noch immer, besonders - bei denen konnte/kann ich schlecht vorbeigehen ohne sie zu kaufen.
    Meiner Erfahrung nach fährt man am besten mit Spielzeug, daß den Alltagsgegenständen nachempfunden ist und mit dem Dich Dein Kind oft hantieren sieht.

    Sorry, ich schweife ab :)
    Spielt er viel mit Spielzeug? Wenn ja würde ichs riskieren aber sei nicht enttäuscht, wenn der Reiz des Neuem schnell nachläßt.

    LG Scarlett
     
  4. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    Mmh leider kenne ich niemanden der sowas besitzt.

    Aber ich werd mir mal eins bestellen. Man kann es ja innerhalb von 14 Tagen zurück geben. Da kann ich es testen.....

    Lieben Dank
    Steffi
     
  5. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also Inja hat so eins und findet das Ding interessant... :jaja: Sie hat eins, was aber auf dem Boden rumliegt und nicht am Bett festgemacht ist.... Sie schiebt und rattert damit gerne, aber nie allzu lange.... (aber das macht sie eigentlich noch mit keinem Spielzeug :D )

    Liebe Grüße
    Sonja
     
  6. Marlene hat im ersten halben Jahr immer wieder gerne mit ihrem Activity Center gespielt, wir haben es übrigens von meiner Schwester geborgt bekommen. Aber seit sie ihre Zähnchen kriegt wird sie immer total wütend, weil sie die Sachen die da dran sind nicht in den Mund nehmen kann und darum sind ehre kleine Greiflinge und Alltagsgegenstände wieder interessanter.

    Über 2nd Hand und e-bay kann man übrigends solche Sachen auch ganz billig kriegen!

    Liebe Grüße,
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...