luftnot beim husten - wie reagiere ich?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Hedwig, 4. Dezember 2005.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    morgen zusammen,

    mein kleiner ist im moment richtig verrotzt. nasse tücher, niauli, kochsalzlösung, gestern abend 1 spritzer nasivin ( für babys) in jedes nasenloch sind bisher meine maßnahmen gewesen.

    jetzt hat er eben so gehustet, dass er keine luft mehr bekommen hat.
    mir ist ncihts besseres eingefallen, als ihn in die haltung zu nhemen wenn ein kind sich verschluckt (also übers knie legen, kopf tiefer als der rest des körpers)....

    daraufhin kam ein riesenschwall schnodder aus der nase.

    was macht man denn in so einem fall? als ich auf den balkon ins kalte wollte wars vorbei....

    liebe grüße
    kim
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: luftnot beim husten - wie reagiere ich?

    Einen Tipp habe ich nicht, Kim ! Aber ich wünsche Deinem kleinen Mann schnell gute Besserung ! Solch fiese ERkältung sind sooo ätzend für die Kurzen :-( !!

    :winke:
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: luftnot beim husten - wie reagiere ich?

    danke, helga :bussi:
     
  4. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    AW: luftnot beim husten - wie reagiere ich?

    Hi Kim

    Jana war letztes Wochenende auch so schrecklich erkältet und jetzt auch noch Michelle - ich hab den beiden über Nacht zum Schlafen eine Zwiebel gehackt und zu ihnen ins Zimmer in Bettennähe gestellt, hat prima geholfen :)

    ganz ganz gute Besserung dem Kleinen

    LG
     
  5. AW: luftnot beim husten - wie reagiere ich?

    Also meine beiden sind momentan auch krank und bei nassim war es ähnlich ich habe dann inhaliert mir kochsalz und salbotamol außerdem habe ich morgens und abends einen tropfen olynth er ist zwar immer noch verschnupft aber das sind so unsere mittelchen die wir haben wenn es ganz schlimm wird dann gehen wir ans fenster.
    +wünsche euch gute besserung
     
  6. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: luftnot beim husten - wie reagiere ich?

    Hallo Kim,

    ich finde Du hast gut reagiert.

    Wie ich reagieren würde, kommt auf den Husten drauf an: Was Du beschreibst klingt für mich nach verschlucktem Schnodder, der zu Husten führt. Dann war es etwas verschlucktes und Du hast richtig reagiert. Diese Art von Husten behandelt Mareks Kinderärztin nur mit den von Dir beschriebenen Mittelchen.

    Hast Du mal ein Nasenabsauggerät probiert?

    Gut hilft bei uns auch ein Topf mit heißer Kochsalzlösung in der Nähe des Bettes. Vielleicht findest du einen Platz der gut geschütz ist, damit Dein Großer nicht rankommt.

    Salbutamol würde ich eher als Mittel bezeichenen als als Mittelchen und ich benutze es nur nach dem Abhören durch einen KiA. Marek bekommt es bei obstruktiver Bronchitis. Er hatte letzte Woche dabei auch Husten und Atemnot. Das war aber bellender, trockener Husten mit keuchenden Atem. In dem Fall ist ein Arzt aufzusuchen.

    Eingefügt: 1. Warm eingepackt an die frische Luft, ist bei Husten und Schnupfen bei uns immer eine gute Idee.
    2. Gute Besserung für Deinen armen kleinen Zwerg.

    Susala, die leider mittlerweile meherer verschiedene Husten gut kennt
     
    #6 Susala, 4. Dezember 2005
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2005
  7. AW: luftnot beim husten - wie reagiere ich?

    KIm, wenn die Luftnot von Verschleimung kommt, die er nicht gut los wird, würde ich einfach mehrmals täglich mit Meerwasserspray die Nase spülen. Das verdünnt ein bisschen, ich mache damit gute Erfahrungen.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  8. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: luftnot beim husten - wie reagiere ich?

    hallo ihr lieben,

    danke für eure antworten! mir gings gar nicht so sehr darum, wie ich husten, schnupfen jetzt behandle. dafür gibts ja mehr als genug postings zum nachlesen mittlerweile *ggg*

    mir gings um den notfall. kind auf dem arm was vor lauter husten keine luft mehr bekommt (und keinen krupp-anfall hat).

    das meerwassernasenspray nehm ich nicht, rachel, weil es konservierungsstoffe enthält. die isotonische kochsalzlödung bekommt er zig mal täglich ;-)

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby husten keine luft

    ,
  2. kind hustet bekommt keine luft

    ,
  3. kleinkind bekommt durch husten keine luft

    ,
  4. beim husten keine luft bekommen,
  5. luftnot baby durch hustenschleim,
  6. inhalieren mit kochsalzloedung,
  7. was tun wenn kleinkind.vor husten keine luft bekommt,
  8. kind husten keine luft,
  9. husten kleinkind kriegt keine luft
Die Seite wird geladen...