lük-kasten

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von clatamo, 5. Oktober 2005.

  1. clatamo

    clatamo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Helmstedt
    hallo :winke:

    gerade geht hier im bekanntenkreis das lük-kasten-fieber um :)
    und jetzt, wo man sich so langsam wieder mehr gedanken um
    "drinnen-beschäftigung" machen muss, frage ich:

    kann mich da mal einer kurz beraten?
    wie funktioniert das, was passt zusammen, was eignet sich
    für 4-5jährige?

    vielen dank :-D
     
  2. Hallöchen,

    es gibt zwei Kästen einen "Mini-Lück mit 10 Plättchen und einen "Lük-Kasten" mit 20 Plättchen. Zum Kasten brauchst Du auch noch entsprechende Hefte, in denen die Aufgaben stehen. Für 4-5jährige werden meistens die Mini-Lük genommen. Die Aufgaben im Heft müssen gelöst werden, liegen die Plättchen in der richtigen Reihenfolge im Kasten, ergeben die Plättchen auf der Rückseite ein "Bild". Es gibt "Kombisets": Kasten mit zwei Heften zum Einstieg. Das ist günstiger als einzeln kaufen.

    Du kannst aber auch schon einen grossen Lük-Kasten nehmen. Vorteil ist, dass der auch in der Schule später gebraucht werden kann. Ich würde es von dem aktuellen Angebot an Heften abhängig machen. Beim grossen Kasten gibt es allerdings nicht ganz so viele Aufgaben für Kindergarten und Vorschule. In einer guten Buchhandlung kriegst Du sicherlich einen Prospekt über das Lük-Angebot vom Westermann-Verlag.

    Liebe Grüsse
    Eva & Katharina
     
  3. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Chris hat den Lük-Kasten zum 3. Geburtstag bekommen und das Mini-Lük Ende letzten Jahren für unterwegs. Ihm macht das Mini-Lük mehr Spaß! ;-)

    Hier findest du alle Angebote.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  4. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    Also ich kann es auch nur empfehlen!
    Meine Große ist auch immer wieder mit Eifer dabei.
    Gerade auch für unterwegs ist es sehr geschickt (Restaurant, Reise usw.)

    Steffi
     
  5. runninghorse1973

    runninghorse1973 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Mal hier und mal dort...
    Hallo Tanja,

    ich empfehle dir die Version "Mini-LÜK" - auch, wenn du ab Grundschulalter auf den größeren Kasten umsteigen musst. Die Mini-LÜK Ausgabe ist speziell für das Vorschulalter konzipiert und die Aufgabenhefte sind entsprechend anschaulich gestaltet.

    Bei ebay kann man mit etwas Glück günstig an gebrauchte Übungskästen herankommen - der Wiederverkaufswert ist halt recht gut.

    LG,
    Daniela
     
  6. clatamo

    clatamo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Helmstedt
    danke soweit :-D
    jetzt bin ich schonmal etwas schlauer.

    ich habe mir jetzt mal direkt bei lük den
    aktuellen katalog bestellt.
    vielleicht ist das ja tatsächlich auch was für weihnachten...


    gruss :blume:
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    LÜK!!! :lichtan: :bravo:

    Wie cool...meine Ma nervt mich schon seit Wochen, daß das Kind gefälligst endlich mal richtig gefördert werden muß. :ochne: Na, das wird sie ja dann bald auch. ;)

    Danke für die Idee!

    :winke:
     
  8. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hmmm, also meine Begeisterung hält sich da noch in Grenzen! Der Sohn meiner Freundin hat das Mini-LÜK zum 4. Geburtstag bekommen und wir haben es jetzt am Wochenende mal alle zusammen ausprobiert. Christina findet die Aufgaben schon toll, aber sie kann es noch lange nicht allein spielen, weil sie dazu die Zahlen können müßte und das kann sie noch nicht. Auch der Sohn meiner Freundin, der wirklich fit und um einiges weiter als Christina ist, kommt damit noch nicht allein zurecht. Also muß immer ein Erwachsener dabeisitzen, der beim Zuordnen der Plättchen hilft. Finde ich irgendwie nicht so toll, Christina hängt so schon genug an meinem Rockzipfel, da bin ich immer eher auf der Suche nach Sachen, mit denen sie sich allein beschäftigen kann.

    Wir haben jetzt das Junior-Electric von Noris, das funktioniert nach dem gleichen Prinzip, aber mit zwei elektronischen Sensoren. D.h. wenn Christina mit den Metallstiften auf die richtigen Felder tippt, leuchtet ein Lämpchen auf und sie weiß sofort, daß sie die richtige Lösung hat. Genauso kann sie durch "Versuch und Irrtum" auf die richtige Lösung kommen. Ich hatte sowas ähnliches als Kind auch und mir hat das immer riesig Spaß gemacht. Großer Vorteil bei der Sache ist, daß sie es allein spielen kann und auch gerne tut.

    LÜK finde ich vom Prinzip her auch gut, aber wir werden damit wohl noch bis zum 5. Geburtstag warten, es sei denn, Christina fordert es vorher von sich aus ein!

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. lük kasten

    ,
  2. wie funktioniert lük

    ,
  3. wie funktooniert lük kasten

    ,
  4. wie funktionieren die lük rechen hefte,
  5. wie funktioniert der Lück Kasten,
  6. lück lernkasten
Die Seite wird geladen...