Lückenkind

Dieses Thema im Forum "Fingerspiele, Kinderreime und anderer Kurzweil" wurde erstellt von cloudybob, 5. August 2003.

  1. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    * Lückenkind
    (Bereich: Fangen / Verstecken / Laufspiele )

    -> Benötigt wird: jeweils ein Tuch pro Kind, und ein Ball

    Alle Tücher weden zu einem Kreis auf den Boden gelegt. An einer Stelle des Kreises bleibt eine Lücke. Auf der Seite des Kreises, wo sich die Lücke befindet, wird in einiger Entfernung ein Ball abgelegt. Jedes Kind stellt sich nun auf ein Tuch. Das Spiel beginnt, indem die Spielleitung in die Hände klatscht und en Laufrhythmus abgibt. Bei jedem Klatschen bewegen sich die Kinder ein Tuch weiter nach rechts. Auch die Lücke muss von einem Kind, das sich gerade an dieser Stelle befindet, ausgefüllt werden.
    Klatscht die Spielleitung ganz schnell hintereinander in die Hände, so muss das Kind, das gerade in der Lücke steht, gefangen werden, indem die anderen es versuchen abzuklatschen. Das Lückenkind versucht natürlich sofort, den rettenden Ball zu erreichen. Gelingt es ihm, ist es nicht gefangen und spielt weiter mit. Wird es gefangen, scheidet es aus.

    Vielen Dank an Susan fuer das Bereitstellen des Spiels.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...