Lotta tickt aus..

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Nadin, 26. November 2008.

  1. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    heute hatte ich 2 mal ganz furchtbar Nervenflattern...


    Meine kleine Schwester( 4) war heut zu Besuch. Anfangs war alles in Ordung, nach einem kurzen Schreck angesichts der doch recht großen Hunde streichelte sie die 2 auch und ging dann spielen.. plötzlich fing Lotta aus tiefer Kehle an die Kleine anzuknurren, obwohl die Maus ein ganzes Stück von ihr weg stand und sie nichtmal beachtete..

    eineige Zeit später kam meine Schwester aus dem Flur ins Wohnzimmer.
    Lotta sprang auf, knurrte bellte und wollte auf das Kind springen. Ich hab sie grade noch am Genick packen können, aber auch nur weil ich zufällig neben ihr saß. Wer weiß was sonst passiert wär.

    Ich kenne so ein Verhalten nicht von ihr. bisher hat sie auch fremde ímmer freundlich begrüßt. Und zu den Kindern ist sie auch total liebevoll.

    Was mir noch aufgefallen ist, wenn sie um meine Schwester rumgehen musste tat sie das immer in einem Bogen und mit eingezogenen Schwanz..


    Was hat das zu bedeuten?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...