Lokomotivkuchen

Dieses Thema im Forum "Zuckerbäckerei" wurde erstellt von Anouschka, 3. August 2007.

  1. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    Huhu

    Wer hat mir ein simples Rezept für die Lok-Kuchen? Ich will meinem Neffen zum 1. Geburtstag so einen machen!

    Dangöööö
     
  2. Kitty

    Kitty you can never have enough

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Lokomotivkuchen

    Diesen hier habe ich dem Can zu Geburtstag gemacht :)
     
    #2 Kitty, 3. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2007
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Lokomotivkuchen

    Ja so einen haben wir auch gemacht.

    Dazu habe ich 2 normale Marmorkuchen im kasten gemacht.

    Danach habe cih die mit einem messer proportional zugeschnitten, mit Schokoguss überzogen.
    Der rest ist Deko nach geschmack

    Sandra
     
  4. Kitty

    Kitty you can never have enough

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Lokomotivkuchen


    :jaja.:
    Der hat auch suuuuper geschmeckt ;)
     
  5. surfmami

    surfmami Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Lokomotivkuchen

    Hallo!
    Man nehme Schocko Flockina von Dr. Oetker und folgenden "Schmuck":

    Mikado (von deBeukelar) für die Verbindung Lok-Waggons

    einen kleinen Dickmann als Schornstein und

    einen nackerten kleinen Dickmann (Schokolade und Keks abgepult) als Rauch

    kleine Smarties als Ladung für den ersten Waggon

    Mini-Perlen als Ladung für den zweiten Waggon

    grosse Smarties als "Augen" für die Lok und (weil sie sonst so trist aussahen) als Deko für die beiden Waggons

    Prinzenrollen-Kekse für die Räder

    Smarties Kekse für Lichter des Zugs in gelb vorne und rosa hinten

    zusätzlich zwei Packungen Schokoglasur (Schwartau, geht am besten)

    Dann kann so etwas dabei heraus kommen:
    http://www.schnullerfamilie.de/userpics/1802/surfmami_zuggross.jpg

    http://www.schnullerfamilie.de/userpics/1802/surfmami_zugseitegross.jpg

    Man sollte sich ein bisserl Zeit zum Verzieren nehmen
    Viel Spaß
    LG Anna
     
  6. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: Lokomotivkuchen

    @Anna

    der sieht super aus!!!

    Vielen vielen Dank!

    Den werd ich mir als Vorlage nehmen :)
     
  7. surfmami

    surfmami Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Lokomotivkuchen

    Hallo Annika,
    Ich hoffe, Du hast genauso viel Spaß dabei wie ich damals (ist auch schon wieder 4 Jahre her )
    Liebe Grüße, gutes Gelingen und eine schöne Feier
    Anna
     
  8. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: Lokomotivkuchen

    was hast du hinten noch drauf gemacht?
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. lokomotivkuchen

    ,
  2. lokkuchen

    ,
  3. Lokkuchen kind

    ,
  4. lokomotivkuchen kinder
Die Seite wird geladen...