Lockerer Schneidezahn :-(

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von eske, 16. Mai 2006.

  1. eske

    eske Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo!

    Heute hat sich Eske an der Rutsche so heftig den Mund gestoßen, das das Lippenband gerissen ist, die Oberlippe ganz dick ist und ein Schneidezahn leicht wackelt.

    Die arme Maus!

    Der Zahnärztlicher Notarzt meinte, solange sie den Schnuller noch mag, braucht man nichts machen.

    Das Lippenbändchen hatte sie schonmal gerissen und nun ist es richtig schlimm, ich weiß garnicht, wie das wieder heilen soll!?

    Und der Zahn!? Ob der wieder fest wird!?

    Wer hatte auch schonmal so ein Pech und kann mir davon erzählen?

    Lg Marina
     
  2. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Lockerer Schneidezahn :-(

    :winke:

    Ich bin vor Jahren (da war ich 17) mal auf einer Rutsche ausgerutscht und hab sozusagen reingebissen. Wir - die Rutsche und ich :-D - haben beide unsere Macken davongetragen. Bei der Rutsche wars nur ein kleines Loch in der Rutschfläche, mir fehlte danach leider ein großes Stück meines Schneidezahnes und der Zahn saß doch sehr locker. Der Zahn wurde wieder aufgebaut und wuchs auch wieder richtig fest.

    Joshua hat sich übrigens auch vor kurzem das Lippenbändchen eingerissen/abgerissen (?), wie es frisch war, sah es wirklich katastrophal aus, am nächsten Tag war schon nichts mehr zu sehen :)

    Gute Besserung für die Kleine!
    Jenni
     
  3. Tomsmama

    Tomsmama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Hildesheim
    AW: Lockerer Schneidezahn :-(

    Tom ist mit einem Jahr mit gestolpert und mit dem Oberkiefer zuerst auf der Tischkante gelandet.
    Die Lippe dick, blutig und vorne die Schneidezähnchen etwas locker. Wir wohnten damals neben einem Kieferchirurgen. Dort bin ich panisch hin und der sagte das gleiche. Hoffen wir das sie sich von allein wieder festigen. Im schlimmsten Fall werden sie dunkel und fallen früher raus. Selbst wenn der Kiefer ein wenig abbekommen hätte, würde man erst einmal nicht viel machen, sondern abwarten...

    ... die Zähne waren ganz schnell wieder fest und alles vergessen!
    Achja und Nuckeln sollte er wenn möglich gut und viel. Hat er zu der ZEit auch noch.

    Auch das Lippenbändchen hat keine große Bedeutung und es macht nichts, wenn es gerissen ist.

    Lieben Gruss und gute Besserung
     
  4. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    AW: Lockerer Schneidezahn :-(

    Im Mund blutet es immer ganz schön arg. Julian hatte sich auch das Lippenbändchen (ein)gerissen, und ich dachte auch erst, OH MEIN GOTT. Aber es sah gefährlicher aus, als es wirklich war. Unser Nachbarsjunge hatte sich auch mal einen Schneidezahn leicht locker geschlagen und er ist wieder festgewachsen und auch nicht grau geworden. Ich drück euch die Daumen!
    Julian hatte sich vor einem Jahr mal an beiden SChneidezähnen keline Ecken abgrebrochen und sie wurden wieder aufgebaut, man sieht gar nix mehr. Ob sie locker waren, weiß ich gar nicht.

    LG Cathy :blume:
     
  5. eske

    eske Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Lockerer Schneidezahn :-(

    Heute waren wir beim Zahnarzt, ich wollte den Zahn nachsehen lassen und unsere Ärztin meinte, das der Zahn wieder fest wird, aber es könnte sein (wie schon Birgit sagte), das er sich Braun färbt, wenn die Wurzel eins abgekriegt hat.

    Nun ist der Schneidezahn erst 4 Monate alt und dann sowas. Ich bin total traurig und hoffe so sehr, das Eske ihre weißen Zähne behält.

    Das Lippenband ist ganz weggerissen und hängt an der Oberlippe runter, das wird leider nicht mehr anwachsen.

    Schade, ich hätte besser aufpassen sollen......(schnief)

    Lg Marina

    ...und danke für die lieben Antworten :)
     
    #5 eske, 17. Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2006
  6. Tomsmama

    Tomsmama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Hildesheim
    AW: Lockerer Schneidezahn :-(

    Es ist doch aber GsD nichts schlimmeres passiert!

    Das mit dem Lippenbändchen fällt nicht auf und der Zahn ist sicher ganz schnell wieder fest und wenn doch nicht, dann sieht der nächste dann sicher um so schöner aus!

    Lieben Grüße und mach Dir nicht so viele Gedanken, manchmal kann man halt nicht überall sein!
     
  7. eske

    eske Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Lockerer Schneidezahn :-(

    Ja, Danke! :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...