Leon hat auch husten was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Susi/HH, 2. März 2003.

  1. Hallo ihr da,

    hab mal echt ne fragen die mich momentan wirklich beunruhigt.

    Seit heute morgen hat unser kleiner mann eine verstopfte nase und husten aber kein fieber. Er isst noch und beim husten hört es sich an als ob er schleim abhusten will. Ich war natürlich gleich wieder googlen und da hab ich doch wirklich gelesen das es bei so kleinen Kindern auch oft schon eine Lungenentzündung oder Bronchitis sein kann. Mensch nun hab ich wirklich Angst!
    Was kann ich nun tun oder soll ich doch lieber gleich zum Notdienst fahren ich hab wirklich Angst das ich irgendwas falsch mache!

    Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen!

    LG Susi
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ojeee, da hat der kleine Mann sich ja nicht lange Zeit gelassen mit der ersten Erkältung :( .
    Geh morgen mal mit ihm zum Doc und lass ihn abhören, eine Lungenentzündung kriegt man aber sooo schnell wahrlich nicht ( Google= Elternschreck :) ). Keine Panik also :jaja: :jaja: . Viele Tips, um im die Atmung zu erleichtern findest du hier: www.babyernaehrung.de/babyschnupfen.htm

    :bussi: :winke:
     
  3. Hi Susi,

    Dein kleiner nun auch :( .

    Wir quälen uns auch schon seit Tagen damit rum.

    Wünsche Euch gute Besserung :jaja: .

    @Petra, sag mal wie kommt so eine Lungenentzündung denn zustande?
    Lena hatte ja eine und ich hab mich damals schon gefragt, wie sie die bekommen konnte.



    LG
     
  4. Hallo Petra,

    ich war grad vorhin vorsichtshalber noch in der Klinik da ich keine Ruhe hatte und der husten auch immer schlimmer wurde und die Nase super verstopft war. Na ja die Ärztin dort war ja wohl der Hammer :shock: ! Hat sich den kleinen angekuckt und fragte mich während der Untersuchung ob ich stille. Dann sagte ich das ich schon im KH abgestillt habe weil ich zuwenig Milch hatte bzw. er super unruhig wurde. Fragt mich die doch nicht allen ernstes: Oder sind sie zu faul! :shock: :shock:

    Boah ich hätte platzen können aber ich hab doch meinen mund gehalten. Sie meinte dann es ist noch nix in der Lunge oder in den Bronchien und verschrieb uns Olynth. Das wars sie drehte sich um und ging!
    Wenn das morgen nicht besser ist geh ich nochmal mit ihm zu meinem KiDoc weil dieser Frau trau ich nun gar nicht und das war auch das letzte mal das wir in diesem KH waren das weiß ich schon mal!

    Sorry das ich mich nun hier ausgelassen hab!

    @sunflower ihr armen ich wünsch euch auch gute gute besserung und hoffentlich seit ihr die Erkältung auch bald los!

    LG Susi
     
  5. Man, am WE haben die Ärzte im Notfalldienst wohl nur schlecht Laune :shock: . Wo wart Ihr denn?

    Bei uns war auch so eine...ich werd die Tage auch nochmal zu unserem KiA um die beiden nochmal checken zu lassen.


    LG
     
  6. @sunflower wir waren in Wilhelmstift :shock:

    Also wie schlechtgelaunt sah die nicht aus wenn ich ehrlich bin aber sie war einfach nur in ihrer wortwahl das letzte :shock:
     
  7. Kenn ich nicht die Klinik, aber ihr wohnt ja auch weiter unten :jaja: .
    Und es gibt ja noch genug Kliniken hier in HH.
    Nur ich werd mir für´s nächste mal wohl doch überlegen. ob ich nicht einen Tag warte :-? . Bis jetzt waren die Ärtze in der Tagesklinik, bis auf eine Ausnahme immer so komisch. Die haben nie Zeit, und ich steh danach genauso ratlos da iwe vorher und das nach 2 Stunden Wartezeit. Das erspar ich uns nächstes mal.


    LG
     
  8. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @ Susi:
    :shock: :shock: Namen notieren, beschweren. Momentan bin ich da echt auf nem krassen Trip, sorry. Aber ich höre sooo viel negatives z.Zt., da hilft nur beschweren.
    Es kann einfach nicht angehen, dass ich eine Mutter, deren ERSTES Kind in so jungem Alter zum ersten Mal krank ist, nicht ernst nehme und dann noch so nen dummen Spruch übers Stillen ablasse. Da wär sie bei MIR schon direkt an der richtigen Adresse gewesen....auch wenn sie meinetwegen noch so nen Stress hat.
    Besorge dir jedenfalls besser morgen trotzdem noch Kochsalz-Nasentropfen aus der Apo, die kannst du dann im Wechsel mit den Olynth geben, die sind sanfter und wirken meist genauso. Vor einer vorraussichtlich längeren Schlafphase (falls er die schon hat) würde ich dann das Olynth geben, damit er besser atmen kann im Schlaf.
    Frische Luft wirkt übrigens auch für den Husten Wunder :jaja:, also ruhig spazieren gehen morgen.

    @ Anja:
    Eine Lungenentzündung kann viral oder bakteriell sein, je nach dem.
    Sie entsteht dann meistens, wenn die Lunge nicht ausreichend belüftet wird und die Erreger nicht mit dem Schleim abgehustet bzw. übers Blut bekämpft werden können. Sprich: Besonders anfällig sind alte Leute, kleine Kinder oder bettlägerige Kranke, die sich nicht viel bewegen und tief durchatmen. Einem gesunden Erwachsenen macht der gleiche Erreger meist nicht viel aus.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...