Legoland - 1 oder 2 Tage?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Schlumpfinchen, 9. Juni 2009.

  1. Schlumpfinchen

    Schlumpfinchen weltbeste Tchibo Einkäuferin

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    zu Hause ;-)
    Huhu!

    Wollen im August nen Kurztrip nach Günzburg ins Legoland machen und auch dort eine Nacht verbringen. Bin mir total unsicher, ob wir die 1- oder 2-Tageskarte fürs Legoland nehmen sollen!

    Gibt´s da genug zu sehen, um ein zweites mal hinzugehn, oder reicht ein Tag aus?
    Haben halt den Kleinen dabei, und wollen´s eher gemütlich angehen, also nicht durch den Park hetzen müssen, um alles zu sehen.

    Wär dankbar für eure Ratschläge!
    LG Tina
     
  2. Wirbelwind

    Wirbelwind Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Legoland - 1 oder 2 Tage?

    Schwierige Frage:???:

    Dein Großer darf schon ziemlich viele Fahrgeschäfte nutzen,
    damit benötigt Ihr mehr Zeit, da im August wahrscheinlich Wartezeiten
    einzurechnen sind.

    Die vorhandenen Spielplätze sind auch nicht zu verachten,
    bei schönem Wetter ist der Wasserspielplatz klasse.

    Vielleicht eine kleine Orientierungshilfe:
    Wir waren kürzlich mit Freunden (Alter der Kinder: 5, 3 und 1/2 Jahr)
    sechs Stunden da und haben etwa die Hälfte des Parkes "geschafft".
    Wobei beide Familien bereits schon einmal das Legoland besucht hatten.

    Viele Grüße
    Isi
     
  3. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Legoland - 1 oder 2 Tage?

    Ja, so ging es uns vor kurzem auch! Der Park war wirklich nicht sehr voll und trotzdem waren die Wartezeiten recht lang (ca. 30 Min.-45 Min.). Wir waren von daher echt enttäuscht:(, weil wir nicht mal annähernd das fahren und ansehen konnten, was wir eigentlich geplant hatten. Wir würden aber auf jeden Fall wieder hingehen.
     
  4. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    AW: Legoland - 1 oder 2 Tage?

    .......also wir waren vor drei wochen mit zwei familien (kids waren 3, 5 und 6 jahre alt). vom anstehen her wars mittelmäßig. ich an deiner stelle würde noch ein jahr warten. bei den meisten "kinder"sachen ist eine größe von 90 cm vorgeschrieben, ist man nicht so groß, bleiben übrig: zugfahren, flugzeug, abenteuerspielplätze, Wasserspielplatz, safariautos,paddelboot.


    super klasse fand ich die piratenschlacht und die wildwasserfahrt für die erwachsenen und die größeren kids - beides haben wir aber erst eine halbe stunde vor schluss gemacht. ansonsten hätten wir da locker 1h anstehen müssen!!!!.
    bei den anderen fahrgeschäften mußt du ab ca. 11uhr mit 15-40 min. warten rechnen.

    wir waren übrigens 1 tag dort: um 10.00 rein und fast als letzte wieder raus und wir hatten einen gemütlichen tag und haben alles ausprobiert - bis auf sealife: da betrug die wartezeit über 1,5h!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...