Leckerer Moehren-Dip

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Vanessa, 27. Dezember 2005.

  1. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Das Rezept ist eine Erfindung meiner Hebamme Iris. Ich habe es gestern als Beilage zum Grillen nachgemacht und fand es wieder voll lecker :)

    5 Moehren
    1 Zwiebel
    2 Knoblauchzehen, gepresst
    1/2 TL gemahlender Koriander
    1 TL Berbere (aethiopisches Gewuerz - laesst sich durch Rosenpaprika ersetzen)
    1 TL frischer geriebener Ingwer
    Saz
    1 Tasse Wasser
    Olivenoel

    Moehren schaben und in Scheiben schneiden. Zwiebel hacken.
    Olivenoel erhitzen, Zwiebel duensten, Moehren dazu und braten lassen - sollen leicht braun werden. Ingwer, Knoblauch, Koriander, Berbere/Rosenpaprika u. Salz dazugeben und mitbraten lassen, so dass die Moehren das Aroma gut annehmen. Wasser dazu geben und koecheln lassen, bis die Moehren gar sind. Etwas Wasser sollte noch im Topf bleiben - evtl. etwas mehr nehmen.
    Dann mit dem Puerierstab purerein. Lauwarm oder zimmerwarm servieren. Schmeckt lecker als Dip zu Brot, z.B. als Vorspeise oder als Beilage zu Grillgerichten.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...