Lavendeleis

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von schwarze Gedanken, 11. Juni 2005.

  1. 1 Eßl. frische Lavendelblüten und 3-4 Eßl. Zucker mit dem Pürrierstab oder im Mixer gut vermischen (die Blüten sollten ganz klein gehäckselt sein).

    Anschließend die groben Blütenreste durch ein Sieb rausfiltern. Zu dem Zucker-Blüten-Mix 3 Eigelb dazugeben und gut durchrühren.

    Die Masse erwärmen, damit sich das Lavendelaroma entfalten kann. Abkühlen lassen und anschließend 200 ml. süße, steif geschlagene Sahne daruntergeben.

    Zuletzt den vom Eiweiß der Eier geschlagenen Eischnee unterheben.
    In Portionen abfüllen und für ca. 2-3 Stunden in den Gefrierschrank.





    Das ist ein ganz besonderes Eis. Meine Mum hat Lavendel im Garten und so komme ich dann ein, zwei Mal im Jahr in den Genuss ;-)



    Wenn ihr das Rezept probiert habt, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen ;-)

    LG BEA
     
  2. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    ja, das ist toll !!

    ich mach oft ein bisschen der lavendelblüten in den obstsalat.. aber wenn man nicht aufpasst schmeckts wie seife.


    das leichte aroma ist schön... aber zuviel ist arg fies.

    ich werds wenn sie in blüte stehen mal machen !!! schöne idee !!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...