Lavendel für Blumenkasten/Fenster ????

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von kieselchen, 14. April 2006.

  1. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    ...


    überlege schon einige Tage ob ich wohl eine kleine Art von Lavendel in meinen Blumenkasten pflanzen kann der vor´m Küchenfester steht :???:

    wird er dort was? und die Sonne ist auch (wenn sie denn mal scheint dieses Jahr :bruddel:) von Morgens bis Mittags nur auf dem Küchenfenster - also nur Vormittagssonne.

    Hat jemand einen Tip für mich? welche Sorte ich da am besten nehmen könnte, wenn überhaupt Lavendel möglich ist. Würde mich freuen...

    falls es sinnlos sein sollte Lavendel in den Blumenkasten einzupflanzen dann nehm ich auch gerne andere Vorschläge an :jaja: fast alles mag ich an Blumen/Kräutern nur nicht diese "ollen" Studentenblumen oder Geranien :ochne:

    Danke und Gruß
     
  2. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Lavendel für Blumenkasten/Fenster ????

    ich hab Lavendel schon seit 2 Jahren im Blumenkasten ( weil ich Zwergrosen drin hab ) das, geht einwandfrei, ich schneid den im Herbst zurück, jetzt treibt er schon wieder wunderbar aus. Sorte kann ich dir nicht sagen, ich hab das Schildchen weggeschmissen.

    lg
    Bärbel
     
  3. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Lavendel für Blumenkasten/Fenster ????

    ... na das hört sich ja schon mal gut an :bravo:

    ich glaub dann werd ich bei Gelegenheit mal schauen nach der kleineren Art (Wuchshöhe)..

    vielen Dank
     
  4. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Lavendel für Blumenkasten/Fenster ????

    Huhu Andrea,

    ich würde es einfach mal versuchen.
    Ich bin immer wieder überrascht, wie klein der Wurzelballen von Lavendel ist, wenn ich ihn mal umpflanze. Von daher sollte es auch im kasten gehen.

    LG
    Regina :blume:
     
  5. Lapislazuli

    Lapislazuli Steinchen

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Lavendel für Blumenkasten/Fenster ????

    Liebes Kieselchen

    Ich hab auch viele Jahre Lavendel im Blumenkasten gehabt. War problemlos wie von Bärbel beschrieben.

    Ach ja, ich hab übrigens keine Ahnung was für Lavendel das war, halt einer aus dem Gartencenter und ich glaube nicht, dass der speziell kleinwüchsig war.

    Lieben Gruss
    L.
     
  6. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Lavendel für Blumenkasten/Fenster ????

    Ich habe auch Lavendel im Blumenkasten, das ist einer, der beim Gärtner bei den Gewürzen stand, ging bisher völlig problemlos!
     
  7. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Lavendel für Blumenkasten/Fenster ????

    @ all...

    vielen Dank für eure Antworten :)

    :achwiegu: dann freu ich mich drauf auch meine Blumenkästen mit Lavendel bepflanzen zu können...

    lieben Gruß
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...