Laufrad fahren beibringen...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von DieHinis, 8. Juli 2005.

  1. ... probieren wir gerade mit Fabian. Endlich ist er groß genug und hat auch nicht mehr so die Angst wenn er damit mal umfällt. Aber irgendwie funktioniert das nicht so... Er will sich auf Teufel komm raus nicht setzten. D.h. er steigt zwar auf, jedoch sobald er los"geht" steht er auf und hat dann das Rad zwischen den Beinen und stolpert mehr vor sich hin wie das er damit läuft. :dreirad:
    Vielleicht habt ja ein Tipp?! wie lief das bei euch? Meint ihr er bekommt das von ganz alleine raus das er sich setzen und dann die Beine zum laufen bewegen muss? Wie war das den bei euch? Fabian macht sich dann bei sowas auch total steif....
     
  2. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    Das möchte ich auch gern mal wissen. Uns gehts da ganz genauso ;-)

    Sry, war dir nun keine Hilfe :)

    LG Cathy :blume:
     
  3. Kein Thema...
    bin ja froh das wir nicht die einzigen sind die das Problem haben...

    vielleicht hat ja doch noch einer tipp
     
  4. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo,

    keine Panik, nur n bisserl Geduld, er wird es von alleine lernen :jaja: :prima:

    Bei Vivian wars die ersten Wochen auch so. Ich sagte ihr immer mal, dass das da der Sattel ist, dass man sich darauf setzt und dass sie doch mal ausprobieren soll wie es sich dann so fährt. Sie hat (glaub ich) keinen Cent auf meine Bemerkungen gegeben :bissig: , aber irgendwann hats geschnackelt und inzwischen hat sie auch richtig Tempo drauf beim fahren.

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  5. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das ist normal. Das "muß" glaub ich so sein. Erstmal wird geübt und getestet wie sich das anfühlt und dann erst wird gesessen. Also Luca ist auf jeden Fall auch erst nach einer Weile gesessen. Gib ihm das Rad und laß ihn machen. Das wird schon.

    Und falls du das Gefühl hast, es wird gar nichts außer Umfallen, versuch es in 2 Monaten nochmal ...
     
  6. Rädchen hinstellen,woer es immer sieht, in sein Zimmer, wennihr es oben habt, irgendwann steht er hinter dir, und fährt :) daskommt wirklich von ganz alleine, mein Cousin ist auch 2 und wollte erst nicht, dann nahm er es sich ganz alleine und fuhr los :p
    Also keine Angst, das wird schon
     
  7. Also wirklich einfach nur geduld haben. Eigentlich ja klar. Ich hatte nur die Befürchtung das er die Lust verliert weil es eben so nun nicht richtig funktioniert.
    Aber wenn es bei euch allen auch so war dann ist es wohl wirklich normal das sie erst so "schräg" damit laufen..puhhh
    Dann lassen wir ihn einfach mal machen, stimmt ja auch das meiste lernen sie wirklich von ganz alleine...
    Da werd ich mal gespannt, ist doch immer wieder was besonderes wenn sie was neues lernen. :jaja:
    Danke für eure Antworten!!!
     
  8. Pucki

    Pucki Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Joel ist am Anfang genauso gefahren. Ging aber schnell vorbei!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...