Larissa: Viamin E Mangel und allg. zu Ihrer Situation

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Su, 15. September 2007.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo,

    mal ein Update von Larissa und Ihrer Wachstumsgeschichte.

    Vorletzte Woche hatten wir die U8, sprachlich (sehr guter großer Wortschatz) motorisch und gesundheitlich alles spitze.

    Sorgenpunkt nach wie vor ihr Waschstum, aktuelle Daten mit 4 Jahren:
    91 cm
    12600 gr.
    50,50 Kopf

    Jetzt wurde erstmal noch Blut abgenommen am letzten Mittwoch, Freitag lagen noch nicht alle Ergebnisse vor. Ein Ergebnis ist schon mal das ein starker Vitamin E Mangel vorliegt. Den bekommen wir auf keinen Fall über die Nahrung hin, deshalb diese greislichen Tropfen.

    Dazu bräuchte ich erst Mal tipps. Ersten der Geschmack muß sehr gräslich sein und auch etwas brennen im Mund. Tipp vom KiA war mit Orangensaft das schmeckt aber wohl gar nicht und ist dann im Enddeffekt noch schwieriger dieses Glas mit O-Saft in Larissa reinzubekommen, wie einfach einen Telöffel voll. ABER das ist wohl auch arg greislich und wie soll ich ihr das jetzt 6 Monate 3 x am Tag einflüssen? Nächster Knackpunkt die Einnahmezeiten.

    Am besten nüchtern 1 Stunde vor dem Frühstück,oder 2 Std. nach den Mahlzeiten und dann auch wieder Abstand zur nächsten Mahlzeit.

    Das geht ja am WE, aber ich habe keine Lust unter der Woche mein Kind 1 Stunde vor Frühstück zu wecken:umfall:Wir frühstücken gleich nach dem Aufstehen und ziehen uns dann an, dann KiGa und ich arbeiten....dann ißt sie im KiGa, da könnte ich es dann so machen, das ich ihr die Tropfen nach dem Abholen gebe und dann am Abend noch mal 2 Std. nach dem Abendessen, aber da schläft sie auch schon oft wieder wenn wir mal später dran sind und um 07:00 essen.

    Mann wie blöd, ich will die jetzt aber unbedingt richtig und gut geben, damit wir sehen können wie sie sich entwickelt mit genug Vitamin E.

    Die anderen Ergebnisse habe ich nächste Woche.

    LG
    Su
     
  2. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Larissa: Viamin E Mangel und allg. zu Ihrer Situation

    Guten Morgen, liebe Su.

    Das hört sich ja gruselig an, die arme Lara. Ich hab Luca manchmal ein Gummibärchen zur Belohnung versprochen, aber ob sowas hilft und dann auf Dauer?

    Wie ist das mit Zucker? Kann man die Tropfen auf ein Stück Zucker machen?

    Kannst du die Tropfen im Kiga geben lassen? Bei uns gibt es dafür so Zettel, die man ausfüllen muss ...

    Woher kommt denn ein Vitamin E Mangel?

    Ganz lieben Gruß
    Nici
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Larissa: Viamin E Mangel und allg. zu Ihrer Situation

    Su, bevor ich mir Gedanken mache, wie ich diese Tropfen ins Kind bekomme (ein Stück Würfelzucker wäre vielleicht wirklich möglich, auf ein Stück Brot träufeln, in einen Löffel Obstmus geben...), würde ich mich fragen, wieso sie zu einem so signifikanten Vitamin E-Mangel kommt. Den gibt es nämlich nicht einfach eben so, sondern da gibt es immer eine andere Störung im Hintergrund, die dafür sorgt, daß es nicht genügend aufgenommen werden kann. Fettresorptionsstörungen oder Zöliakie werden dazu genannt.
    Hattest Du nicht mal etwas dazu geschrieben, daß Larissa sehr voluminöse, häufige Stühle hätte? Ist der Stuhl mal auf Fettgehalt und Gallensäuren untersucht worden?
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Larissa: Viamin E Mangel und allg. zu Ihrer Situation

    Hallo Anke,

    wir sind ja mit dem Arzt gerade dran, jetzt hat er erstmal die Tropfen gegeben, ein Nebenwert der für Zölikaie spricht ist wohl schlecht, die anderen "haupt"-Werte aber gut, so daß er das weitesgehend ausschließt, wie gesagt wir sind nächste Woche nochmal da, da werden ich ihn auch auf eine Stuhluntersuchung ansprechend. Mittlerweile hat sich das aber auf einmal am Tag Stuhlgang reduziert und auch die Mengen sind nicht mehr so voluminös *kicher*

    Hauptstörungsuntersuchungsfaktor ist ja das Wachstumshormon, dieser Wert lag aber noch nicht vor. Das Hormon war eben bei der letzten Blutabnahme vor einem Jahr so niedrig. Jetzt wollten wir es nochmal untersuchen und bei einem weitern schlechten Ergebnis, dann doch den Weg ins KH machen und das Wachstumshormon mit diesen Langzeittest auf den Grund gehen, da der ja aufwendig ist erst noch mal ein Blutbild.

    Momentan nimmt sie die Tropfen ja.... aber das kann sich ja ändern und deshalb wollte ich die Tipps. Ich lass mir nächste Woche auch das Gesamtergebnis mal kopieren....

    ...muß kurz weg
    Su
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Larissa: Viamin E Mangel und allg. zu Ihrer Situation

    Su, ok, wenn das alles im Moment im Fluß ist, dann wird das mit Sicherheit auch bedacht. Man sollte nur bedenken, daß eben bei ungenügender Fettaufnahme die Energiebilanz des Körpers meist nicht gut ist und auch das für ein gemindertes Wachstum sorgen kann.
    Laß ruhig weiter hören, was so rauskommt - und ansonsten: Es kommt nicht immer auf die Größe an. Auch wenn es natürlich hinderlich sein kann im Alltag...
    Liebe Grüße, Anke
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Larissa: Viamin E Mangel und allg. zu Ihrer Situation

    Danke Anke, von mir aus reichen ja auch alles über so 1,55 aber wenn sie halt nur 1,40 wird und man da eingreifen kann/muß will ich das schon machen.

    Gut ist das Du nochmal drüber gelesen hast, so kann ich gezielter nachfragen nächste Woche.

    Lg
    Su
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...