langt zum Schlafen ein Puksack???

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Honeymoon, 22. Januar 2004.

  1. Hallo erfahrene Muttis, :bravo:

    ich möchte gerne wissen, ob zum Schlafen ein Puksack ausreicht?? Natürlich darunter ein Schlafanzug :-D
    Ist es dann nicht zu kalt??


    Danke und Gute Nacht :schnarch:
     
  2. SoDDa

    SoDDa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wo die Hunde mit dem Schwanz bellen
    Homepage:
    Pucksack? ist das sowas wie ein Schlafsack?
    Wenn ja, denk ich mal schon daß das reicht, solangs net all zu kalt im Kinderzimmer ist. Haben wir auch gemacht als unsere Lütte sich angefangen hat zu drehen, und die Bettdecke immer über ihren Kopf gerutscht ist. Ein schön warmer Schlafsack kann nicht falsch sein denk ich.
    Liebe Grüße Bine
     
  3. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    ist es bei euch kühl/kalt im schlafzimmer? hat er kalte händchen nachts? ich denke so ein pucksack ist jetzt zu dünn. denn der wärmt den oberkörper nicht. wir hatten den im sommer/herbst auch (jetzt ist sie eh zu groß dafür :D ) jetzt hat sie einen richtigen schlafsack, mit dickem baumwollfutter. :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...