Lässt eine(r) seine Katze(Kater) nachts raus?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Jano, 26. Mai 2008.

  1. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Ich brauch ein wenig Input.
    Unser Kater mausert sich von Wohnungskatze zur Rausgehkatze- es führt kein Weg dran vorbei.
    Da er aber so neugierig und zutraulich ist, geht er auf die anderen Terrassen hier und auch in die Wohnungen rein. Geht nicht, gibt richtig Zoff.
    Hier darf ich auch keine Klappe oder so einrichten, so dass ich auch noch immer da sein muss. Katzenklo auf die Terrasse nebst Futter ebenfalls nicht, hier gibts noch andere Katzen.
    Nun ist der einfachste Weg, ihn nachts rauszulassen- er ist jetzt grad auch unterwegs- gestern das 1. mal. So kann er jagen, kann aber nirgends rein und Grillzeugs klauen.
    Und er ist tagsüber sowas von ausgeglichen gewesen heute- toll.
    Nur haben wir halt die Türe einen Spalt offengelassen und ich hab im Wozi geschlafen, um ihn zu hören.
    Er kam dann halb 3 heim- ich machte die Türe zu und gut wars.
    Nur- das kann ich ja nicht jede Nacht so machen.

    Wie gestaltet Ihr das? Türe zu und durch? :cool:
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Lässt eine(r) seine Katze(Kater) nachts raus?

    Bei uns ist es so. Wer abends drin ist wenn wir ins Bett gehen bleibt drin, die anderen draussen.

    Klappt hervorragend :jaja:

    Sandra
     
  3. Summersky

    Summersky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Lässt eine(r) seine Katze(Kater) nachts raus?


    Bei uns genau so, klar die erste Zeit wars ungewohnt,
    ich weiß auch das er sich nachts wenn er müde ist, draussen
    hinlegt.
    Sobald er morgens die kleine hört, kommt er schon
    von allein.

    Also mach dir keine Sorgen :hahaha:

    Lg
     
  4. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Lässt eine(r) seine Katze(Kater) nachts raus?

    Unsere Katze geht abends noch mal raus und wir schauen immer wieder mal bis zum Einschlafen, ob sie vor der Türe sitzt. Kommt sie aber so gegen 22-23 Uhr rein (danach schauen wir nicht mehr, das ist dann Pech!), dann will sie spät. um 4 Uhr morgens wieder raus. Zum Glück hör ich das nicht, die Katze weckt immer mein Mann :hahaha:


    Grüßle
    Annette
     
  5. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Lässt eine(r) seine Katze(Kater) nachts raus?

    Hm, ich kann dir dazu nciht wirklich etwas sagen, da unsere Katzen eine Klappe haben und sich so ihr Plätzchen suchen können.

    Im Sommer ist das meist draußen und im Winter drin - wen wundert's :hahaha:

    Früher ohne Klappe hat es abends immer besonders leckeres Futter gegeben, dann waren die (damals nur zwei) Katzen auch immer schnell zu Hause, wenn Essenszeit war *gg*

    Ansonsten: wer nicht da ist, wenn wir ins Bett gehen, muss draußen bleiben.

    Ach ja, und das auf andere Terassen gehen machen usnere auch - jedoch auch die Nachbarskatzen bei uns, von daher ist's den Leuten hier egal.


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  6. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Lässt eine(r) seine Katze(Kater) nachts raus?

    Hach, heute wollte sie auch tagsüber raus- weil sie gestern schon um halb 12 wieder da war- ungünstig hoch 10... Mist.
    Ich werds einfach locker angehen und individuell schauen- danke Euch sehr!
     
  7. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Lässt eine(r) seine Katze(Kater) nachts raus?

    Mei :hahaha: das ist ja süß von dir. Das liest sich, als würde eine besorgte Mutti auf ihr pupertierendes Kind warten, bis es von der Party mitten in der Nacht heim kommt.

    Unser Kater besteht in der warmen Jahreszeit darauf, nachts raus zu dürfen. Ab und zu kam es vor, dass ich ihn durchs Schlafzimmerfenster miauen hörte. Früher bin ich dann aufgestanden und hab ihn reingelassen. Inzwischen lass ich das sein. Er verkrümelt sich immer im Garten oder auf den Abstreicher vor der Haustüre und wartet, bis am nächsten Morgen der erste das Haus verlässt und er rein kann.

    Unser Kater "schlaucht" sich teilweise auch bei Nachbars durch und bettelt schon mal dort ganz gern. Auch hab ich ihn schon erwischt, wie er in Nachbars Wohnung stieg. Aber eine Katze kannst du mal nicht wirklich erziehen oder ihr beibringen, wo sie hin darf und wo nicht. GsD sind hier die Leute sehr verständnisvoll. Sie kennen ihn halt und wissen, wo er hingehört. Sie jagen ihn dann einfach fort und gut ist. Richtig Stunk hat es da noch nicht gegeben. Bei mir waren auch schon fremde Katzen, als die Terrassentüre offenstand, und haben sich an Ottos Katzennapf bedient. Eine hatte es sich sogar mal auf dem Sofa gemütlich gemacht.
     
  8. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Lässt eine(r) seine Katze(Kater) nachts raus?

    Wir hatten hinter immer ein stück den rollladen auf, jetzt wo es so warm ist, aber nachdem sich seit ein paar tagen nachts eine andere Katze bei uns in der Küche am Katzenfutter bedient, wir jetzt die tür wieder zu bleiben.
    wer drin ist ist drin, wer druaßen ist, hat pech. Ich kann ja morgens auch nicht warten bis die jungs beide in der wohnung sind.
    lg
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. katze will jede nacht raus

Die Seite wird geladen...