Kürbissuppe

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von christine, 21. September 2010.

  1. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallo!!

    Hier kommen zwei Kürbissuppenrezepte, bzw eins, das mit verschiedenen Gewürzen gewürzt werden kann.

    600 g Kürbis kleingeschnitten (ggf geschält voher, zB Hokkaido. Butternut muß nicht geschält werden)
    600 g Kartoffel kleingeschnitten
    1/2 Zwiebel (oder mehr, wer mag)
    3 Tomaten (geht auch mit Tomaten aus der Dose)
    2 El Tomatenpüree
    Saure Sahne oder Creme fraiche

    Die Zwiebel wird in Butter angedünstet, der Kürbis und die Kartoffeln dazugegeben und angebraten. Mit Wasser oder Brühe ablöschen und ein paar Minuten kochen.

    3 Tomaten überbrühen, abziehen, kleinschneiden, dazugeben und mitkochen lassen, bis alles weich ist. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen.

    Zum Schluß einen Teil der Suppe pürieren oder stampfen je nach Lust und Laune!!

    1. Variante der Würze: Kümmel und Zitronensaft dazugeben und mitkochen
    2. Variante: Garam Masala, frischen Ingwer (1cm feingeschnitten), Paprika. Der Ingwer kann schon mit der Zwiebel angedünstet werden, sollte mitkochen, damit er nicht so scharf ist. Wenn man ihn später dazugibt, hat er halt mehr Schärfe, ist auch lecker! Garam Masala zum Kochen dazugeben, nicht gleich auf die Zwiebeln.

    Wenn fertig, dann essen und :zeitung:

    Christine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...