Kürbisspätzle

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Silly, 27. April 2006.

  1. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    dazu braucht man

    erst einmal Kürbis (ich nehme immer Butternut, der ist nicht ganz soo saftig)
    der wird gewürfelt und gedämpft, bis er gar ist.
    dann durch ein Sieb gestrichen und gut ausgedrückt (Mulltuch, es sollte möglichst wenig Wasser zurück bleiben)

    Für die Spätzle

    5-6 Eier
    500 g Kürbismus
    500 g Mehl
    Wasser nach Bedarf
    Salz
    Muskat

    Spätzleteig herstellen ;) ins Wasser schaben ...
    etwas Thymian im Teig passt gut ;)

    Die Angabe dürfen so ungefähr passen, da ich frei nach Nase koche ist es etwas schwierig zu sagen soundsoviel daunddavon :)

    Das übrige Mus gefriere ich ein, oder backe Brot damit

    :winke:
     
  2. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: Kürbisspätzle

    Danke :) Das koennte was nach Boubas Geschmack sein.

    Geht das auch mit dem Spaetzlesdruecker? Obwohl gebuertige Halb-Schwaebin bin ich nicht des Spaetzleschabens maechtig ;)

    Und was gibt's dazu? Einfach Butter und Broesel?


    Leider muss ich mit dem Ausprobieren warten, bei uns ist die Vogelgrippe-Hysterie ausgebrochen.
     
  3. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    AW: Kürbisspätzle

    Danke für das Rezept, ich habe es mir gleich notiert :bravo:

    Ich denke, dazu gibt es eine Käsesauce, oder Tomatensauce mit Creme fraiche .... oder ?
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kürbisspätzle

    @Vanessa, ich schätze schon, daß die durch die Presse gehen, aber nagel mich nicht drauf fest, ich besitze so ein Teil nicht ;)
    Die gehen gut als Beilage oder Kässpätzle oder einfach mit Sosse

    @Schnäuzelchen - oder auch so :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...