Kürbis-Püree mit Hähnchen-Sticks im Haselnussmantel :-)

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Isabelle, 27. Oktober 2004.

  1. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    *protz*

    Hallo Ihr Lieben,

    ich hatte heute Abend einen Anfall von Kochwahn und habe was ganz einfaches aber sensationell lecker aus dem Ärmelchen gezaubert... *eigenlobstinktausnahmsweisemalgaaaarnicht* ;D

    Gerechnet für ca. 3 Personen:

    Püree:


    1 kleinen Hokkaido-Kürbis
    ca. 10 mittelgrosse Kartoffeln
    3 EL Sahne
    Muskat
    Salz+Pfeffer nach Gusto


    Zubereitung:

    Kürbis + Kartoffeln schälen, würfeln und separat weich köcheln. Danach in einem Topf zusammen stampfen, Sahne und Gewürze dazu, fertig.


    Hähnchen-Sticks:


    ca. 2 Hähnchen-Brust
    Paniermehl
    gemahlene Haselnüsse
    2 Eier
    Kurkuma
    Pul Biber (scharfes Gewürz im türk. Laden erhältlich z.B.)
    Pfeffer + Salz
    süsses Paprika-Gewürz


    Hähnchenbrust in längere Streifen schneiden. In einem Teller die 2 Eier mit den ganzen Gewürzen zerrühren. In einem anderen Teller das Paniermehl und die gemahlenen Haselnüsse mischen (mehr Nuss als Paniermehl!).

    Die Hähnchenstücke erst im Ei dann im Nuss-Gemisch schön wälzen und dann in der Pfanne in viel Öl :rolleyes: anbraten bis sie schön braun-knusprig sind.


    Dazu gab es noch Gurkensalat mit Dill und Joghurt.


    Guten Appetit!

    Isabelle
     
  2. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Isabelle!

    Ich hab dieses Posting jetzt nur aufgemacht wegen des Titels :-D
    Klingt wie aus der Speisekarte eines vegetarischen Edel-Restaurants :eek: :)
    Und schmeckt bestimmt genauso lecker!

    UNd jetzt muss ich noch lesen gehen, was Khakis sind außer einer Farbe...
     
  3. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    :-D :-D :-D :-D
     
  4. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Wow, das klingt ja klasse! :respekt: Muss ich mal ausprobieren, wenn ich dazukomme :D

    @FridoMama: na, aber die Haehnchenstreifen sind aber nicht so ganz vegatarisch :wink: Im vegetarischen Edelrestaurant haetten sie wohl Tofu genommen :)
     
  5. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln

    Stimmt, ist mir jetzt erst aufgefallen. Katja, für die vegetarische Variante bleibt Dir wohl nichts anderes übrig (wenn man nicht doppelt kochen mag) auf das Hühnchen zu verzichten oder es mit Seitan oder Tofu zu machen wie Vanessa schon geschrieben hat.

    Liebe Grüsse
    Isabelle
     
  6. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das fiel mir gestern abend im Bett auch ein :)
    Aber irgendwie verbinde ich mit Catherine vegetarische Küche (wohl wegen der Spinat-Dinkel-Idee), und außerdem würde es in einem Normalo-Restaurant wohl heißen:
    "Hähnchensticks mit..." statt umgekehrt.

    Na, egal.... :cool:
     
  7. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln

    ich lach mich gerade schlapp...

    ja, bei mir steht das Tier in Rezepten hinten an, da ich es "nur" für die Männer koche :???: . Auf meinem eigenen Speiseplan würde da was anderes stehen :-D :-D :-D


    Lieben Gruss
    Isabelle
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...