künstliche Befruchtung (alleinstehend)

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von AS24, 14. Mai 2012.

  1. Hallo,

    hat jemand von euch eine künstliche Befruchtung (mit Fremdsperma von einer Samenbank) vorgenommen?

    Ich hatte mich nach jahrelangen Überlegungen nun vor ein paar Wochen dazu entschlossen, da ich lange Single bin, bisher den richtigen Mann noch nicht gefunden habe, und nun im Alter von 35 Jahren nicht mehr lange warten will.

    Wäre toll, wenn ich hier jemanden finde, der damit schon Erfahrung gemacht hat.

    Auch freuen würde ich mich über eure Meinungen und evlt. Hilfestellungen dazu.

    Gruß, Antje
     
  2. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: künstliche Befruchtung (alleinstehend)

    Geht das denn, wenn du nicht verheiratet bist? Ich meine, in Deutschland ist das nicht möglich.
     
  3. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: künstliche Befruchtung (alleinstehend)

    Ich bin mir jetzt nicht sicher, könnte mir aber vorstellen, dass es für dieses Thema spezielle Foren gibt !

    Wie auch immer, alles Gute :winke:
     
  4. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: künstliche Befruchtung (alleinstehend)

    Es gibt ausländische Samenbanken, die dir die Ware direkt nach Hause liefern. Da kannst du dich selbst inseminieren.

    Hier in DE wirst du offiziell niemanden finden, der es dir als alleinstehende Frau anbietet. Im angrenzenden Ausland allerdings durchaus.

    Gruss
    J.
     
  5. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: künstliche Befruchtung (alleinstehend)

    Habe erst letztens einen Bericht Über einen Mann aus Holland gelesen, der kostenlos und unbürokratisch Samenspenden zu Hause bei den Frauen abgibt ( hm, irgendwie ein blöder Begriff, aber ich weiß nicht, wie ich es sonst schreiben soll).

    Habe mal gegoogelt, hier ist seine Homepage:

    www.edhouben.eu Bitte dann auf das deutsche Fähnchen klicken, dann erscheint die Seite deutschsprachig.

    Wenn Du den mal googelst wirst Du feststellen, dass schon sehr viel über ihn berichtet wurde, auch in seriösen Medien. Und es scheint immer super geklappt zu haben.
     
  6. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: künstliche Befruchtung (alleinstehend)

    Und genau zu dem hätte ich dir früher die kleine Regenbogenfamilie empfohlen, die bloggen aber nur geschützt.

    Salat
     
  7. Katja

    Katja Löwenbändiger

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: künstliche Befruchtung (alleinstehend)

    und ich würd dir empfehlen nochmal in Dich zu gehen.
    Wie ist das denn für ein Kind wenn es erfahren muss dass er "gekauft" wurde um Mamas Wünsche zu befriedigen.
    Da bin ich suuuuuper altmodisch und finds den Kids gegenüber nicht fair.

    Auch wenn ich die Mama ein Stück weit vertehen kann.

    Nimms mir nicht übel

    :winke:
     
  8. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: künstliche Befruchtung (alleinstehend)

    Ich unterschreibe zu 100 Prozent bei Katja :jaja: - sorry.
    Mit 35 ist man zwar nicht mehr sooo jung, aber auch noch nicht zu alt fürs Kinderkriegen. Vielleicht ändert sich die Lage ja doch noch? ... oder es findet sich eine Alternative?

    Nimm's mir bitte auch nicht übel, viel Erfolg bei Deinem Lebensweg,

    Annie
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Samenbank Alleinstehende

    ,
  2. künstliche befruchtung alleinstehende norwegen

    ,
  3. künstliche befruchtung single forum

    ,
  4. künstliche befruchtung für alleinstehende,
  5. künstliche befruchtung als alleinstehende frau,
  6. künstliche befruchtung für alleinstehende.at
Die Seite wird geladen...