Kündigungsfrist bei Minijob???

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Annette, 12. April 2011.

  1. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.503
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:
    Kann mir mal schnell jemand helfen? Wenn ich einen Minijob kündigen möchte (den ich erst im März angefangen habe:rolleyes:), auf wann geht das? Vereinbarungen wurden nicht getroffen, einen richtigen Arbeitsvertrag hab ich auch nicht, mir wäre es am liebsten per sofort!

    Danke und Grüße
    Annette
     
  2. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Kündigungsfrist bei Minijob???

    Wenn nichts vereinbart wurde, dann würde ich sagen "per sofort" dürfte kein Problem sein
     
  3. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kündigungsfrist bei Minijob???

    Wenn nichts anderes vereinbart war gelten bei Minijobs die gesetzlichen Kündigungsfristen. Das heißt 4 wochen zur Monatsmitte oder zum Monatsende. Sofort wirst Du da nur rauskommen wenn dir dein AG entgegenkommt.

    War denn keine Probezeit vereinbart?
     
  4. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.503
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kündigungsfrist bei Minijob???

    Nö, war nichts vereinbart. Nur der Lohn war schriftlich festgehalten worden.
    Ich schreib jetzt einfach "zum nächstmöglichen Zeitpunkt" und hoffe, eine Antwort zu bekommen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...