"kühl" trotz Hitze?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Katl, 30. Juli 2008.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo!

    Mir ist heut mal aufgefallen dass Jasmin, trotz des heissen Wetters immer kühl ist. Beine kühl, Arme kühl, Nacken kühl. Aber ich kann mir nicht vorstellen dass sie friert, bei über 30 Grad ja eigentlich unmöglich. Oder ist das eine normale Funktion der Haut, um mit der Hitze fertig zu werden?

    Ich bin auch immer kalt, aber ich bin kein Maßstab, ich friere auch eigentlich fast immer :)

    LG
    Katja
     
  2. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: "kühl" trotz Hitze?

    Sara ist nur dann warm, wenn sie Fieber hat ;) Und daher sage ich mal, dass es normal ist und die sich nicht wärmer anziehen mußt. Bei über 30 Grad reichen schon kurze Sachen. Body würde ich auf jeden Fall auch weglassen.
     
  3. AW: "kühl" trotz Hitze?

    das ist ganz normal...:)

    bloss nicht zu warm anziehen und kurze hose+t-shirt reicht vollkommen (kein body oder dergleichen)!!!
     
  4. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: "kühl" trotz Hitze?

    Hm, mit dem Body das handhabe ich immer je nach dem ob ich ein Unterhemd anziehe. Ich finde bauch bzw. rücken- und damit nierenfrei bei leichtem Wind irgendwie nicht ganz so gut. Oder bin ich nur extrem verfroren? Zumindest wenns nur um die 26 Grad sind...
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: "kühl" trotz Hitze?

    Nun bin ich ja schon ein bißchen älter als Jasmin :oops:, aber wenn mir warm ist oder ich schwitze, ist bei mir allenfalls der Kopf heiß. Der komplette Körper ist ausgesprochen kühl. Es sei denn, ich lieg in der prallen Sonne.

    :winke:
     
  6. AW: "kühl" trotz Hitze?

    Ich schließe mich da ganz Tulpinchen an! Ich dachte auch immer, dass das ganz normal ist, von wegen Verdunstungskälte...? :???:(Oh, was wäre mein Physiklehrer stolz, es ist doch was hängengeblieben...:hahaha:)
     
  7. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: "kühl" trotz Hitze?

    Okay, dann ist ja gut!

    Ich dachte nur es sei vielleicht nicht okay da man doch sagt man soll im Nacken fühlen ob ihnen warm ist und da war sie kühl...
     
  8. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    AW: "kühl" trotz Hitze?

    Wenn sie im Nacken kuehl ist, bei 30 grad, wuerde ich sagen, istsie in ihrem Element:hahaha: Meine Kinder schwitzen beide wie die Weltmeister, aber wir haben ja auch sehr schwuele uebr 30 Grad. Zu hause lauft Madam nur in Windeln rum, druassen im garten auch. Wenn wir aus dehen, duennes Aermelloses Kleidchen. Der "Herr des hauses":hahaha:In kurzen Hosen, und auf jeden Fall auch aermelloses Shirt
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby nacken kühl trotz hitze

Die Seite wird geladen...