Küchenfronten überkleben oder streichen

Dieses Thema im Forum "Rund ums Haus" wurde erstellt von SabArNi, 28. September 2012.

  1. SabArNi

    SabArNi Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    wir überlegen gerade unserer Küche, durch Folien oder streichen ein neues Outfit zu verpassen. Hat das schonmal jemand gemacht?? Gerade bei der Folie kann ich mir nur schwer vorstellen das es gut aussieht und hält.....

    Liebe Grüße

    Sabine
     
    #1 SabArNi, 28. September 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2012
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Küchenfronten überkleben oder streichen

    Folie haben wir vor Jahren mal gemacht. Das hält, ist aber extrem aufwendig und man braucht eine ruhige Hand, das gibt sooo oft Falten und Beulen. Ich fand es schwer, da ne glatte saubere Fläche zu bekommen.

    Bei Streichen ist die Frage nach dem Material. Wir haben bei unserem Einzug im jetzigen Haus alte Regalbretter neu gestrichen. Die sind von natur aus beschichtet, also kein Naturholz. Damit auf der Fläche Farbe wirklich hält, muss man anschleifen, grundieren, trocknen lassen, wieder anschleifen, lackieren. Nun sind die Bretter bei uns für ein Bcherregal konzipiert, eine Küche ist doch häufigeren Nutzen unterworfen. Ggf. würde sich da dann noch ne zusätzliche Schicht Klarlack als Schutz anbieten.

    Ich nehme an, neue Türen zu kaufen, ist keine Option? Ich weiß, dass das bei Ikeaküchen wohl geht, weil der Korpus halt immer der gleiche ist. Bei anderen Küchen weiß ich das nicht, ob die hersteller sowas anbieten.
     
  3. SabArNi

    SabArNi Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Küchenfronten überkleben oder streichen

    Neue Türen würden sich vermutlich nicht lohnen. Ich hoffe mal das wir
    mit der alten Küche nur noch zwei, drei Jahre verbringen müssen, sie ist
    18 Jahre alt und hat schon zwei Umzüge hinter sich. Wir werden
    Anfang des Jahres umziehen und die alte Küche wird noch einmal
    mitkommen. Da sie nicht mehr ganz so schick ist, wollten wir uns die
    Wartezeit durch ein neues Design verschönern.



    LG

    Sabine
     
  4. Dinchen

    Dinchen Invisible Girl

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sankt Augustin
    AW: Küchenfronten überkleben oder streichen

    Wir haben unsere Küche auch einfach neu angestrichen, passend zur Tapetenfarbe, aber auch nicht komplett, sondern nur einzelne Elemente, sieht ganz gut aus, wenn man es anständig macht.

    :winke:
     
  5. Blume Anna

    Blume Anna Geliebte(r)

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im wilden Süden bei den roten Waldteufeln
    AW: Küchenfronten überkleben oder streichen

    Wir haben schon Beides gemacht. Die Foliengeschichte ist etwas fuzzelig, schaut aber super aus. Die Kunst daran ist das man die Folie nichtauf die trockene Fläche kleben darf. Man sprüht die zu klebende Fläche mit etwas Spülwasser ein, legt dann die Folie möglichst genau an und streicht sie dann über die Fläche wie beim tapezieren . Am Besten einen Tapetenbesen verwenden. So streicht man die die flüssigkeit wieder raus und die Folie schlägt keine Blasen. Das Ergebnis sieht sehr professionell aus, wenn man die Kanten auch gut hinbekommt.

    Günstiger und auch vielseitiger ist das Anstreichen. Man hat eine breite Farbpalette zur Verfügung und mit dem geeigneten Werkzeug( Pinsel, kleine Rolle ) und einem guten Grundanstrich klappt das auch. Auf alle Fälle macht es einen Heidenspass und man hat eine fast neue Küche für wenig Geld.:hahaha: Mir gefiel das Ergebnis immer so gut, das ich meine richtig neue Küche immer wieder nach hinten geschoben habe...... aber irgendwan.... irgendwann kaufe ich mir eine funkelnagelneue Küche,.... wenn ich meine alte , individuelle kleine Schnuggelküche nicht mehr mag...... aber das kann noch etwas dauern^^
     
  6. AW: Küchenfronten überkleben oder streichen

    Streichen! Ist zwar härter, aber geht viel schneller und sieht meistens auch viel besser aus!
    Tapete ist out ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...