kratzen und kneifen mit absicht?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von MaPaBa, 25. August 2005.

  1. hallöchen nochmal

    also ich hätte da mal eine frage in die "runde"

    unsere süsse hat seit ein paar wochen den dreh raus, zu kneifen und zu kratzen. manchmal kann man wirklich denken das sie das mit absicht macht...
    ...:entsetzt:

    klar... irgendwo ist ja schon klar das sie das natürlich nicht macht. aber wir wissen solangsam auch nicht mehr wie wir ihr klarmachen können das es weh tut und das sie das nicht soll.

    wir haben es mit bestimmten "nein" und "mach ei" versucht. aber das interessiert sie überhaupt nicht.

    habt ihr eine idee oder das selbe erlebt?
     
  2. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo

    antonia macht das auch momentan.ist echt schlimm.wir sagen auch immer :Nein, nicht weh tun!oder "Ei machen"!aber sie macht auch trotzdem weiter.ist ja irg.wie witzig, dass deine maus das auch macht.wir dachten schon, wir haben ne "grobe"tochter.

    gruss petra
     
  3. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo Nicole,

    Melissa war auch gerade 10 Monate als sie damit anfing. Nein und lieb sein hat sie auch nicht kapiert. Einmal hab ich aus dem Reflex heraus zurück "geschlagen", natürlich nicht fest, aber sie hat mir dermassen in die Wange gekniffen :-(! hat auch nix gebracht.

    Den besten Tip ist: Wenn sie kratzt, beisst schlägt oder was auch immer, setz sie auf den Boden und sage ihr, dass du nicht mit ihr schmust/spielst wenn sie der Mama weh tut.

    Mach das konsequent und nimm sie dann wieder hoch. Kneifft sie erneut, sofort auf den Boden und wieder: nein, wenn du mir weh tust will ich nicht mit dir spielen!

    Melissa hat es kapiert, da hab ich das etwa 2-3 Wochen so gemacht!

    Viel Nerven wünscht Sabrina
     
  4. Nicole

    Nicole Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu
    meine Zwillis machen das auch. Haare ziehen, kratzen, kneifen und beißen. Ich denke das es nur eine Phase ist. Das macht jedes Kind. Was meinst Du wie sich meine beiden beißen..............
    Das kann ich auch garnicht immer verhindern. Wenn sie mich beißen, daß sag ich immer ganz laut aua, lass das das tut mir weh. Dann kommen sie immer gleich schmusen.
    Du mußt beim nein sagen, auch eine ernste Miene haben.
    LG Nicole
     
  5. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @zwillingsmum:das foto ist ja super süüüüüüüssssss!

    gruss petra
     
  6. Nicole

    Nicole Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke Petra!!!!!!!
     
  7. ja auf den boden setzen hab ich auch schon ein paar mal gemacht. irgendwie kann man ja schon auch drüber schmunzeln, gerade wenn man liest das es euch auch so geht oder gegangen ist.

    :hahaha:

    man kann sich das ja selbst zu gut vorstellen.

    denke auch das ist eine phase. nur teilweise ne echt schmerzhafte.

    hatten eure mäuse das auch, das sie euch ständig ihren zeigefinger in den mund stecken mussten?
     
  8. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald

    Setzt sie immer auf den Boden, konsequent! Sie wird verstehen, dass du sie ignorierst wenn sie kneifft, aber das braucht einfach seine Zeit.

    Irgendwann hat mir mal jemand total super erklärt, wie ich mir das vorstellen muss. Ich glaub es war Märilu (?)

    Wenn du in ein Zimmer kommst, den Lichtschalter drückst und es geht kein Licht an, wie lange drückst du wieder und wieder auf den Lichtschalter, bis du endlich kapierst dass die Glühbirne futsch ist? ;-)

    Ich fand den Vergleich so klasse, weil ich tatsächlich erst noch einige mal drücke bis ich es glaube. Und in etwa so musst du es dir bei deiner kleinen vorstellen, erst durch x-maligem zeigen versteht sie irgendwann, dass es SO nicht geht!

    Grüssle Sabrina

    PS: Zeigefinger in den Mund stecken:
    Natürlich hat das meine kleine auch gemacht. Warum steckst du deinen Finger nicht in den Mund???

    Weil du weisst, wie es sich anfühlt, mit der Zunge den Finger abzulecken, wie es sich anfühlt mit dem Finger an den Gaumen zu tippen ect ect
    Woher weisst du das?
    Weil du es auch so gemacht hast!

    Kinder in diesem Alter erforschen alles mit dem Mund, wie fühlt es sich an, ist es hart oder weich, schmeckt es salzig, bitter, oder gar süss?
    Sie erforschen halt, und wenn es der eigene Finger ist. Dann kommt natürlich das Thema zahnen dazu, Kinder spüren auch selbst, was ihnen gut tut. Und wenn deine kleine grad ein Zähnchen kriegt, dann übt sie vielleicht druck mit dem Finger aus, das lindert den Schmerz. So, das war jetzt ein langes PS :p
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...