Krankschein fuer die Schule?

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von lulu, 28. Januar 2011.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.333
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ab wie vielen Kranktagen, muesst Ihr ein Attest fuer Eure Kinder einreichen? Ich habe heute morgen in der Schulordnung nachgelesen und wir Eltern koennen die Kinder tatsaechlich nur fuer zwei! Tage krank melden. Ab Tag drei muss bei Wiedekehr ein aerztlicher Attest mitgebracht werden. Somit gehen wir heute abend mit Linnea zu einem Arzt, nur um so einen Wisch zu kriegen. :umfall:

    Ich finde das etwas merkwuerdig. Drei Tage gehen doch schnell vorbei bei einer fiebrigen Erklaeltung, einem MDV oder so. Bei diesen "Lapalien" muss man doch an sich (bei Schulkindern) keinen Arzt konsultieren, wenn der Allgemeinzustand gut ist.

    Lulu :winke:
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Krankschein fuer die Schule?

    So ist es bei uns auch. Ab dem dritten Tag muss man Attest vorlegen. 1-2 Tage geht über Elternentschuldigung.
     
  3. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Krankschein fuer die Schule?

    ist bei uns auch so - ab dem 3. Tag :jaja:
     
  4. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Krankschein fuer die Schule?

    Auch in der Grundschule, Annette?

    Hier muss auch ab dem 3. Tag ein Attest vorgelegt werden. Und zusätzlich noch für 'besondere' Tage wie vor Klausuren etc.

    Allerdings war das bei uns in der Grundschule nicht so und find die Regelung total bescheuert für die unteren Klassen, mal ganz abgesehen davon, dass ich niemals zu einem Arzt rennen würde innerhalb von 3 Tagen, es sei denn, das Kind ist wirklich seeeeehr krank. Aber so kann man die Aerzte auch beschäftigen :rolleyes:

    :winke: J.
     
  5. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Krankschein fuer die Schule?

    :oops:

    ich hatte das noch nie - einmal hatte Michelle Windpocken, da ahebn wir sowieso ein Attest bekommen, aber sonst waren meine kinder ncoh nie länger als 2 Tage aus der Schule, könnte also sein.
     
  6. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Krankschein fuer die Schule?

    J. hmm gute Frage :???: , da müsst ich meine Nachbarin mal fragen, ihre Kids sind öfters krank. Meiner war WENN dann nur mit Scharlach mal länger krank u. da brauchten wir eh attest.
     
  7. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Krankschein fuer die Schule?

    :jaja: ich kenn das vom arbeiten.

    Find das immer total schrecklich. Die Armen Kids sind total ferig und möchten nur liiegen bleiben. Dann muss man sie annziiehhen und raus schleppen NUR damit siie zum Doc können.

    Der dann i.R. kurz Untersucht zum selben Ergebniss kommt wie diie Mama und sagt: weiiter machhen wie bishher....!

    Das alles nur wegen so nem kleinen Zettel..

    EDIT: Dass blöde iist eben das dadurch viiele Termine blockiert werden und mann weniiger AKUT-Termine zur Verfügung hat.
     
    #7 Katj3, 28. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2011
  8. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Krankschein fuer die Schule?

    Unser Hausarzt "schreibt" auch die Kids mit einem gelben Zettel krank - und von der Grundidee her finde ich das gar nicht mal so schlecht, für Grundschulen allerdings etwas übertrieben. Man kann ja im Arbeitsleben später auch nicht mal einfach so mehrere Tage hintereinander zu Hause bleiben.

    Während meiner Ausbildung mußte das Attest/die AU übrigens am 1. Tag ausgestellt sein... das war wirklich heftig, lag aber an unserer Ausbilderin und nicht am Betrieb, mit neuer Ausbildungsleitung wurde das dann später geändert.

    LG,
    Mullemaus
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...