Krankes Meerschwein und keiner weiß weiter

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Sonya, 20. Dezember 2007.

  1. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Hallo,
    ich bin schier am verzweifeln!
    Unsere Sorgenmeerie, welches schon krank bekommen hatten, aber erfolgreich behandelt wurde, ist schon wieder krank.

    Blacky hat einen weißen, erhabenen Fleck auf dem Auge, der immer größer wird und keiner weiß was es ist. Waren schon bei 2 Tierärzten und einer Tierklinik, erst hieß es Pilz, dann Hornhautverletzung, dann Tumor. Die letzten beiden Diagnosen konnten aber ausgeschlossen werden. 2 Pilzkulturen waren auch negativ. Da unser Haustierarzt nicht mehr weiter wußte, hatte er trotzdem gegen Pilz behandelt, aber es brachte keine Besserung.

    Der Tierarzt meinte, wir sollen sie von den anderen Tieren trennen, damit diese sich nicht infizieren, aber ich kann das arme Viech doch nicht alleine setzen. Sie ist ansonsten total fit, frisst und ist frech wie Oscar!

    Die Kleine darf schon nicht mehr an die Tiere und auch ich desinfiziere meine Hände nach dem Füttern und sauber machen.

    Hat jemand schon was Ähnliches bei seinen Meeries gehabt?
    Ich weiß echt nicht mehr weiter, der TierDoc sprach auch schon davon sie zu erlösen, aber das kann doch echt nicht sein! Das Tier ist jetzt gerade mal ein Jahr alt geworden.

    LG
    Sonja
     
  2. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Krankes Meerschwein und keiner weiß weiter

    Bei meinen Meeris damals hatte ich so etwas nie, nein. Aber ich drücke Dir die Daumen, dass sie sich erholt. Beeinträchtigt es sie denn, dass der Tierarzt von Erlösen spricht? Wird es größer?
     
  3. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    AW: Krankes Meerschwein und keiner weiß weiter

    Hallo,
    belasten? Eher nicht, sie benimmt sich normal, frech wie immer. Aber es wird größer, vorher war es nur ein kleiner Punkt, jetzt bedeckt es fast schon die Hälfte des Auges.

    LG
    Sonja
     
  4. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Krankes Meerschwein und keiner weiß weiter

    Und wenn Du mal bei einem richtigen Züchter fragst? Es ist doch ganz oft so, dass die sich mit rassentypischen Dingen (so es denn eines ist) fast besser auskennen als Tierärzte.
     
  5. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    AW: Krankes Meerschwein und keiner weiß weiter

    Danke, das wäre mal ne Idee! Ich schau mich mal nach einem Züchter um. Hab da nicht so Erfahrung da unsere Notmeeries sind. Aber wird sich schon einer finden lassen, ich frag mal Google.

    LG
    Sonja
     
  6. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Krankes Meerschwein und keiner weiß weiter

    Ich drück' Dir ganz feste die Daumen, dass es Dir (und vor allem Blacky) weiterhilft! :prima:
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Krankes Meerschwein und keiner weiß weiter

    Puh, schwere Frage, könnte alles Mögliche sein.

    Bist du denn z.B. bei der DMSL dabei? Vielleicht könnte da ja jemand helfen.

    Oder einfach mal in diversen Meeri-Foren nach guten Meeri-TÄ fragen.



    Ratlose Grüße

    Rosi
     
  8. AW: Krankes Meerschwein und keiner weiß weiter

    Hallo,
    unser Zwerghase hatte das im Sommer.....
    Habe das Auge mit Kamilientee gekühlt und mit Augensalbe von Bepanthen behandelt...
    und plötzlich war der Fleck verschwunden wie er erschienen ist... ;o)
    Der TA hat sich auch nur gewundert.... wollte auch den Kleenen erlösen... aber nicht mit mir.... vorallem weil es ansonsten wie immer sich verhielt bzw. noch frecher wurde.... ;o)
    Lieben Gruß
    Sanne
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...