Kräuterkartoffeln

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Britta, 21. September 2004.

  1. Britta

    Britta Nordsee Tieffluggeschwader

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    9.768
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der schönsten Stadt der Welt
    Haben wir heute gegessen und es war oberlecker :jaja:

    Also, hier das Rezept für 4 Personen.
    Dauert ca. 45 min.

    1000 g Kartoffeln
    50g durchwachsenen Speck
    2 Zwiebeln
    1 Stange Lauch
    4 EL Butter oder Margarine
    3 EL Mehl
    1/2 L Würfelbrühe
    Salz
    weißen Pfeffer
    1/8 L Sahne
    1 Bund Petersilie
    1 Bund Schnittlauch
    1 Kästchen Kresse
    je 1 TL Dill, Thymian und Estragon


    Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen. Dann abziehen und in Scheiben schneiden.
    Während die Kartoffeln kochen, macht ihr schon mal die Soße.
    Dazu Speck und Zwiebeln in Würfel schneiden. Den Lauch in Ringe schneiden. Das ganze ca. 10 min. im Topf durchbraten.
    Mehl drüberstäuben, durchrühren und die Würfelbrühe dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 min. kochen lassen.
    Dann Sahne und Kartoffeln unterheben und erhitzen - nicht kochen.
    Zum Schluß noch die gewaschenen und gehackten Kräuter unterheben.

    Dazu gabs bei uns Frikadellen. Geht aber auch zu Schnitzel und Co.

    Viel Spaß beim nachkochen und guten Appetit :koch:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...