Kräuter-Roastbeef

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Silly, 3. Juni 2004.

  1. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich will Euch mal schnell mitteilen, was ich mir gerade aus dem Arm gezaubert habe :zahn:

    Lecker Roastbeef mit Kräuter

    Also frau oder auch mann nehme:

    1 kg Roastbeef (Rindfleisch aus der Brust)
    Frische Kräuter wie z.B.
    Zitronen- Orangen- und normalen Thymian
    Salbei und Orangensalbei
    Rosmarin (in rauhen Mengen - mein absolutes Lieblingskraut) :jaja:
    Majoran
    Estragon (nicht zu viel)

    Olivenöl
    Knoblauch nach Belieben (3-4 Zehen)
    Pfeffer

    Und so gehts: Kräuter zerkleinern, den Knobi verdrücken mit ca. 5-6 Essl. Olivenöl verrühren.
    Das Bratenstück pfeffern (wer mag auch salzen - ist bei den vielen Kräutern aber eigentlich unnötig) und oben und unten mit den Kräutern bestreichen. Das Ganze im vorgeheizen Backofen bei ca. 220 °C ca. 1 Std. garen. Während der Bratenzeit einmal wenden.

    Übrigens: Wer der Fleisch einen Tag lang in den Kräutern mariniert hat einen noch intensiveren Geschmack.

    LG Silly
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...